Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albert Wirtz


Complete Mitglied, Südeifel

Sunset Butte

Die Coyote Buttes South, hier der Bereich um Paw Hole, ist ein ziemlich farbiges Erlebnis für die Augen, vor allem am späten Nachmittag.

D200...Nikkor 18-135@50 mm...ISO-100...F16...1/50...Polfilter (auf halbe Wirkung gedreht)...Stativ (30.05.07, 17:37)

Mit dem Bild möchte ich den Teilnehmern des Wochenendevents in Frankfurt von USA-Reise.de http://www.usa-reise.de/forum/index.html einen Gruß senden. Schön, dass ich euch wiedersehen oder kennenlernen durfte.

Kommentare 16

  • Chirkhan 14. November 2007, 12:32

    da fällt mir beim Betrachten doch spontan ein, wo ich jetzt sein möchte.
    Die Farben sind superbeeindruckend. Klasse Schärfe
    LG
    Sabine
  • Henk Auwema 12. November 2007, 21:00

    The only butte, IMO, thats worth of visiting in Pawhole. Some nice formations close by, but this is the best and you get drawn to it from the far distance.

    Henk
  • Brigitte Lucke 12. November 2007, 19:55

    Sehr interessante Felsformation und ein schöner Farbkontrast zu den Juniperbüschen. Die Struktur der Felsen sieht aus, als währen sie sich um sich selbst drehend aus dem Boden gewachsen.
    Starke Aufnahme.
    Gruss Brigitte
  • Roland Brunn 12. November 2007, 16:54

    Gut, dass du zur rechten Zeit zur Stelle warst.
    Grandiose Farben - Klasse Bild.
    Gruß Roland
  • Eckhard Klöckner 12. November 2007, 9:11

    Wundervoll, gerade das Türkisgrün der Sträucher gefällt mir hier auch sehr!
    Gruß Eckhard
  • Uwe Skotschier 12. November 2007, 8:35

    Wer einmal in dieser Gegend unterwegs war, weiß dass die Farben realistisch sind!!!
    Mir geht es aber auch wie Marco, der knorrige Baum ist das i-Tüpfelchen auf diesem Bild. ;-)))
    LG Uwe
  • Marco Schweier 12. November 2007, 6:54

    Der knorrige uralte Baum und das Grün im Vordergrund mach einen großteil des Reizes dieses Bildes für mich aus. Geniale Farben, die sehr angenehm wirken.
    Gruss Marco
  • Timeless-Pictures 11. November 2007, 23:24

    Da haben die Gerti und der Dirk ja alles schon gesagt. Sieht wirklich Klasse aus. Ich hoffe wir werden dort auch solch tolle Buttes finden. Wie Du schon geschrieben hast ist das ein Farbrausch für mich in angenehmer Weise. Deine lieben Worte unter dem Bild hast Du gut gewählt :)

    VG Andre
  • gerla 11. November 2007, 21:58

    Dito Albert, den Gruß gebe ich gerne zurück. Auch an das USA-Forum. Mit diesem Foto aus unser aller 'Sehnsuchtsgebiet' setzt du natürlich noch eins drauf. Die Farben sind so, vor allem zum Sonnenuntergang. Mir schwirrt immer noch der Kopf von all den Themen und Hinweisen die ich bekommen habe und die Frage wo ich denn das nächste mal lang fahren will ist trotzdem nicht beantwortet :-)Unbearbeitete Beigabe lg gerla
  • Reinhard... 11. November 2007, 21:27

    Hallo Albert,
    so wie dein Herz für diese faszinierenden Landschaften in den USA schlägt,
    schlägt meines für Afrika...
    In diesem Jahr hatte ich das Glück auch einen Teil der USA zu bereisen...
    Hatte es nie glauben können,
    aber die Farben und Formen sind begeisternd und fast nicht wahr...
    Dies mit eigenen Augen zu sehen war für mich unglaublich...

    LG
    Reinhard
  • Albert Wirtz 11. November 2007, 21:08

    @Martin: das grün ist Sagebush, sieht meist ein wenig bläulich aus im Vergleich zu dem sonst üblichen.
    @Steffi: habe mit dem Upload aus dieser Ecke lange gezögert, weil die Farben wirklich sehr unrealistisch wirkten. Habe eine Farbkorrektur durchgeführt und ziemlich entsättigt.
    Gruß
    Albert
  • Lidschlag 11. November 2007, 21:07

    Du hast Recht.
    An die Farbigkeit muss man sich erst mal gewöhnen. Der Sage und der Baum im Vordergrund sehen aus wie ein farbstichiges Dias aus den 50igern.
    Und doch ist die Farbigkeit real, wie man am Sandboden sieht.
    Wieder diese tollen Felsformen, die aussehen, als wollte die Natur eine Torte backen.
    Klasse!
  • Doc Martin 11. November 2007, 21:06

    Klasse Albert, das Grün ist ja geradez unheimlich...
    LG Martin
  • Anne G. 11. November 2007, 21:04

    die faszination dieser landschaft wird durch die intensiven farben noch unterstrichen : klasse aufnahme! lg, anne
  • Peter Gerlach.. 11. November 2007, 20:41

    Hallo Albert
    Ein phantastisches Foto aus einer mir unbekannten Welt.Die Farbenvielfalt ist schon Toll. Ein perfektes Foto
    LG Peter