Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sunrise @ the balconies

Sunrise @ the balconies

639 9

Danny J.


Free Mitglied

Sunrise @ the balconies

Grampians National Park

Einmal mehr verliessen wir unsere Unterkunft noch bevor es tagte. Ziel sollte der Aussichtspunkt 'the balconies' sein. Dieser befindet sich im Herzen des Grampians National Park. Vom Reed Lookout schlängelt sich ein schmaler Fussweg auf den Felsen zwischen der kargen Fauna bis zu den Balconies. Während dieser Weg am Tag gut begehbar ist, so brauchten wir im Dunkeln doch ein wenig mehr Zeit und vor allem Überwindung. Rund um uns herum erklangen für unsere europäischen Ohren unbekannte, teils unheimliche Geräusche. Der starke und kühle Wind machte unser Vorhaben zudem auch nicht einfacher. Für eine kurze Zeit spielten wir sogar mit dem Gedanken umzukehren und uns wieder unter die warme Bettdecke zu kuscheln...

Irgendwann erreichten wir schliesslich unseren Aussichtspunkt. Bei eisiger Kälte positionierten wir die Kamera auf dem äussersten Zipfel eines Felsens und warteten die wärmenden Sonnenstralen ab. Zum Glück dauerte es nicht lange, bis uns die Sonne ins Gesicht lachte. Beim Anblick dieses Sonnenaufganges vergassen wir dann auch die Kälte und das frühe Aufstehen...

Zum Glück sind wir nicht umgekehrt!

Kommentare 9

  • Till Brammer 15. Januar 2008, 10:17

    Grandios und doppelt belohnt.
    Die Erinnerung wurde perfekt festgehalten!!!
  • Sir Hoggle 12. Januar 2008, 16:13

    wenn es draussen dunkel und kalt ist, laesst es sich bisweilen gut kuscheln. nach einem solchen sonnenaufgang aber koennte sogar noch mehr als nur ein bisschen kuscheln drinliegen ;-))) gut, dass ihr nicht umgekehrt seid.
    schoene satte, aber nicht uebertriebene farben. auch das spiel mit den schatten sagt mir zu. vielleicht waere es noch besser gewesen, wenn man den einen oder anderen bergzug mehr aus den schatten haette erkennen koennen: fill light heisst hier das stichwort. insgesamt aber gelungene morgenaufnahme.
  • Maik Radke 12. Januar 2008, 16:11

    ja das warten hat sich gelohnt !!
    tja wie man so treffend sagt ... der frühe vogel fängt den wurm ....

    LG
    Maik
  • Frau AHa 12. Januar 2008, 12:25

    Also da hat sich das früh aufstehen doch gelohnt. Es ist doch immer herrlich, wenn man so den Tag begrüssen kann. Eine wunderbare Aufnahme :-)
    Grüessli, Annette
  • Walter Caremans 12. Januar 2008, 11:38

    WUNDERSCHON

    LG Walter aus Belgien
  • Jacky Kobelt 12. Januar 2008, 10:33

    wow - diese Farben - ein fantastisches Stimmungsbild

    Applaus

    Jacky
  • Denis Heirendt 12. Januar 2008, 9:48

    Klasse diese Lichtstimmung !
    Gruss Denis
  • Inge Stüwe 12. Januar 2008, 8:49

    Nur gut, dass Ihr nicht umgekehrt seid.
    Ein sehr stimmungsvolles Bild, zum Träumen schön!!!
    Grüße aus Berlin.
    LG Inge
  • Joachim Josten 12. Januar 2008, 8:35

    Das frühe Aufstehen und die Strapazen haben sich wirklich gelohnt. Wunderbar, wie Du hier die Stimmung eingefangen hast.

    Gruß Jo