Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hemiblock


Free Mitglied

Sunrise Pudong

Sonnenaufgang über Shanghai

Kommentare 3

  • Pixelpiet 21. April 2013, 14:02

    Ah, ok, dann also Morgendämmerung :-) Bildbearbeitung kann man lernen, manchem Bild käme das eben auch sehr postiv zu Gute und schmeichelt dem (verwöhnten) Auge ;-) Natürlich sollte man es mit der Bearbeitung nicht übertreiben. Das gilt besonders für Architekturaufnahmen direkt in Städten wo Perspektiven eben auch mal so sind, wie sie sind. Aber bei Ansichten aus größerer Entfernung fällt dem Auge das "Umfallen" von Gebäuden eher negativ auf.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Stürzende_Linien
  • Hemiblock 21. April 2013, 13:51

    Vielen Dank für deine Kritik. Ich kenne mich mit Bildbearbeitungsprogrammen nicht gut aus, weil ich sie nie benutze. Es ist übrigens kein Abendlicht, sondern der Beginn des Sonnenaufgangs.
  • Pixelpiet 21. April 2013, 13:39

    Etwas schade, die Skyline gegen das Abendlicht sieht interessant aus, jedoch stört der "Schiefe Turm von Shanghai" den Blick. Da hätte man doch ein klein wenig Arbeit in der Bildbearbeitung zur Korrektur der stürzenden Linien investieren können.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 388
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3000
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G ED II
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 18.0 mm
ISO 400