Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

D-P Photography


Pro Mitglied, Essen

[ ... sunrise over gran canaria ]

Nach längerer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen meinerseits. Aktuell lebe ich von Festplattenkost, aber bald gibt es wieder neueres zu sehen, spätestens nach meinem Trip nach Island ;)

Das hier gezeigte Bild wurde am 01.10.11 auf der TF-24 aufgenommen, mit Blick auf die wolkenverhangene Ostküste Teneriffa und Gran Canaria im Hintergrund.

Kamera: Canon Eos 5D Mark II
Objektiv: Canon EF 17-40mm/ 4/ L USM

Lee Filter Holder System, Lee 0.6 ND + 0,9 hard gratuated Filter

Edit: Beschnitt geändert

Weitere Bilder aus meiner Teneriffa-Serie:



Kommentare 13

  • Susanne Yubai II 19. April 2012, 21:36

    Und schon wieder geht der Puls hoch.
    Wie machst Du das nur ???
  • sa.muel 7. April 2012, 13:06

    Für mich eine perfekte Aufnahme. Ich habe leider von der ganzen Technik noch nicht so viel Ahnung, umso mehr bin ich beeindruckt. Deine anderen Bilder gefallen mir auch sehr gut. Toll. VG
  • Arthur Florian 31. März 2012, 19:04

    Großartig !!!
    VG Arthur
  • BGW-photo 29. März 2012, 20:10

    ein herrliches Bild vom Aufbau und knackig scharf (wieviel %?)
    ich könnte mir das auch gut in landscape vorstellen ... das V und die Wolken - - - ein Poster, Dennis!

    glg, Bernd
  • Jojo. 13. März 2012, 9:51

    Excellent!
    Félicitations !
    Bises
    Jojo
  • martin666 11. März 2012, 10:19

    Hallo Dennis,

    wie schon einmal geschrieben, Deine Festplatte hätte ich gerne bei mir zu Hause...
    Die Lichtstimmung auf Deinem Bild ist fantastisch. Die Sonne am Horrizont stehend, leicht von Wolken bedeckt versetzt das Wolkenmeer in eine geniale Lichtstimmung. Der leichte V-Einschnitt und der Weg führen die Augen ins Bild hinein. Auch der Unterschied des rauhen Vordergrundes, der in die bewaldete, weniger rauhe Gegend übergeht und letztendlich im sanften Wolkental endet gibt dem Bild zusärtzliche Tiefe.

    Eine absolut gelungene Aufnahme mit brillinter Schärfe. Also gewohnt richtig richtig gut!


    Viele Grüße!
    martin
  • Images of life 10. März 2012, 22:11

    +!
  • Andreas Hinzer 10. März 2012, 16:51

    Unfassbar gut diese Farbspektakel.
    Die Schärfe und Auflösung im Detail ist wirklich einwandfrei. Die Farben , gut das ist schon 1 Liga , da fehlt ja gar nichts und wirkt trotzdem nicht unrealistisch oder überladen.
    Excellente Arbeit. Vielleicht ist etwas zu viel Geröll unten zu sehen - müsste ich aber auch austesten.
    Spitzenarbeit.
    LG Andreas
  • Klaus Kieslich 10. März 2012, 16:42

    Ganz wunderbar
    Gruß Klaus
  • Jean-Patrick CALI 10. März 2012, 14:09

    Superbe photo d'une belle profondeur....De très belle"s couleurs..Amts JP
  • Mindcage 10. März 2012, 12:47

    hier zeigst du wieder einmal eine technisch perfekte
    aufnahme einer sehr schönen umgebung ... toller standpunkt
    und die farben kommen richtig gut rüber ... der filtereinsatz
    hat sich auch hier wieder ausgezahlt ... der himmel sieht
    einfach nur klasse aus ... bist du den ganzen geröllhang
    raufgekraxelt für diese aufnahme ?! falls ja - der aufwand
    hat sich gelohnt!
    bjørn
  • D-P Photography 10. März 2012, 12:29

    Hallo Frank,

    schön mal wieder was von Dir zu hören!

    Zu Deiner Frage wegen des ND Filters:

    Ich habe hier einen ND Verlaufsfilter während der Aufnahme über den Himmel gelegt, um den Kontrast/Dynamikumfang besser darstellen zu können.

    Digitalkameras erreichen ja (leider) bei weitem nicht den Kontrast- bzw. Dynamikumfang des menschlichen Auges, des heißt entweder wäre hier der Himmel gut belichtet und der Vordergrund unterbelichtet oder der Vordergrund gut belichtet und der Himmel überstrahlt.

    Der ND / Grauverlaufsfilter gleicht diesen Umstand besser aus und sorgt somit für eine ausgewogenere Belichtung.

    Gruß, Dennis
  • Frank Keller 10. März 2012, 12:23

    Ich freue mich, etwas von dir zu sehen -ä du zeigst die Landschaft in unvergleichlicher Faszination, dieses "über den Wolken" ist für mich ein faszinierender Gegensatz zum schroffen Vordergrund - klasse - eine technische Frage: Mit welcher Intention setzt du hier einen ND-Filter ein?

    LG von Frank und ein schönes WE