Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fokke Nijdeken


Pro Mitglied, Doetinchem

sunrise

Am nächsten Morgen bin ich vor Sonnenaufgang wieder zur Stelle.
Die Beleuchtung ist westentlich anders, nur das intensive Rot ist während kurzer Zeit vergleichbar mit dem Abend zuvor.
Momentan gefällt mit die s/w bea besser als die Farbversion.

@55,3mm---1/60sec.---f 8,0---ISO 200---Polfilter

Das Original in Farbe folgt.

Kommentare 6

  • Joachim Irelandeddie 28. August 2011, 14:53

    Einfach nur klasse, einfach geil! Auch so in s/w eine faszinierende Wüstenlandschaft mit feinen Formen! Super Aufnahme!

    lg irelandeddie
  • Othmanesaaid 15. September 2008, 23:53

    eine tolles Foto.
  • Annette Arriëns 11. August 2008, 17:13

    Im grossen und Ganzen wirkt die farbige Variante besser auf mich; ich finde den Schnitt hier etwas besser als beim Farbigem. Wenn das Bild mehr Kontrast hätte wie auch Marco schreibt, wäre es wieder eine andere Sache. lg, Annette
  • Marco Schweier 6. August 2008, 21:51

    ja, sw entfaltet da seinen ganz eigenen reiz mit den schönen sandstrukturen und dem spiel von licht und schatten. einen tick mehr kontrast könnte ich mir noch vorstellen.
    gruss marco
  • Tanja Hagedorn 6. August 2008, 21:03

    Bin gespannt auf das Farbbild - das SW gefällt mir bis dahin sehr gut, allerdings ist die doppelte Haarlinie nicht so ganz mein Fall. Ich finde sie geben dem ansonsten so ruhigem Bild eine Unruhe.
    LG! Tanja
  • Markus A. Bissig 6. August 2008, 16:57

    Schöne Präsentation!
    Freundliche Grüsse aus Graubünden:

    Markus

Informationen

Sektion
Ordner Afrika
Klicks 467
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz