Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
678 4

Andreas Karz


Free Mitglied, Siebnen

Sunnyboy life...

Model Michael für seine Setcard. CANON 10D im Studio, mit Fotoshop Kontrast und Farben leicht angehoben und nachgeschärft.

Kommentare 4

  • Karl-Heinz L. 12. Januar 2004, 17:48

    hübscher bengel :-)
    die schärfe ist etwas verrutscht und wenn schon......
    schöne diagonale und klasse hg.......gefällt.
    kh
  • MeineSichtweise 4. September 2003, 12:01

    das mit der schärfe hatten wir ja schon.
    was mir nicht so zusagt, sind die harten schatten, die nach links geworfen werden.

    ansonsten ist es für mich eine klasse aufnahme - auf der die nacke brust gut kommt ;)

    lg
    eve
  • Andreas Karz 6. August 2003, 22:17

    @Dieter
    War Blende 9,6 bei einer 125-stel. Das Original ist um einiges schärfer und das mit den Haaren ist so ein Problem, das Nachschärfen muss ich wohl noch etwas testen. Aber besten Dank für Deinen Hinweis.

    @Ulrich
    Naja, ob Sedcard oder Setcard, das macht das Bild weder besser noch schlechter. Im übrigen haben auch richtige Persönlichkeiten "SeTcards". Ausserdem kommt der Begriff IMHO aus der Ableitung von "am Set", dem Aufnahmeort.
    Und ich finde das Foto für eine Setcard überhaupt nicht gewagt, da es viele Firmen gibt, die z.B. ganz klar Typen mit rasierter Brust erwarten etc.
  • Dieter Wehrle 6. August 2003, 14:01

    hi...

    mit was für einem objektiv "Blende" "zeit" hast du gearbeitet ?
    finde es nicht sonderlich scharf... gerade mal die haare und die wiederum sind zu arg unscharf maskiert wie ich finde....

    irgendwie wirkt es etwas "flau"....auf meinem bildschirm.

    ansonsten ein schönes portrait.

    gruss
    dieter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 678
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz