Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Frank-Meinert


Free Mitglied

Sumpfmeise (Poecile palustris)

Sumpfmeise oder Nonnenmeise (Poecile palustris, Syn. Parus palustris)
Die Sumpfmeise ist knapp zwölf Zentimeter lang und zwischen neun und zwölf Gramm schwer. Die Kopfplatte, der Nacken und das Kinnfeld sind schwarz. Der Rücken ist ziemlich einheitlich graubraun und der Bauch ist weißlich. Von der sehr ähnlichen Weidenmeise (Poecile montana) unterscheidet sich die Art durch den vergleichsweise kleinen Kinnfleck und das Fehlen von hellen Flügelfeldern.

Im Sommer besteht die Nahrung in der Hauptsache aus kleinen Insekten und Spinnentieren. Im Winter kommen fettreiche Sämereien dazu.

Zur Nahrungssuche hält sie die Sumpfmeise im Bereich von der Kronenschicht bis zum unteren Stammabschnitt und nach außen bis zu den äußersten Zweigen auf. Sie sucht ferner im Gebüsch nach Nahrung und ist im Spätsommer und Herbst von allen mitteleuropäischen Meisen diejenige, die am häufigsten an Stauden und Kräutern nach Nahrung sucht. Sie legt bei entsprechendem Samenangebot ganzjährig Nahrungsdepot auf. Dabei werden diese in Rindenspalten sowie im Moos- und Flechtenbesatz grobborkiger Stämme und Äste mittlerer Höhe angelegt. Diese Nahrungsdepots bestehen maximal für eine Zeitdauer von acht Tagen bevor sie von den Meisen wieder aufgesucht und gefressen werden. Etwa zwanzig Prozent der Vorräte werden durch Kleinsäuger gefressen

Kommentare 3

  • Angelika Ehmann-Eilon 14. Januar 2011, 21:08

    Gegen so einen seltenen Gast hätte ich auch nichts dagegen, und wie ich sehe, hast Du ihn auch bestens bewirtet ;-), sehr schön !
    Gruß Angelika.
  • Klaus Kieslich 14. Januar 2011, 18:09

    Top erwischt....ich kann beide Arten nicht unterscheiden....ich nenn sie einfach für mich Sumpf-oder Weidenmeise :-)
    Gruß Klaus
  • Jonas blub 14. Januar 2011, 18:00

    Das Foto gefällt mir richtig gut .es hat dir richtige farb gebung und ist nicht zu hell oder duckel.Auserdem sehr schon scharf .Klasse gemacht .
    liebe Grüße Nepomuck

Informationen

Sektion
Klicks 392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv 65535
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 500.0 mm
ISO 800