Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
481 5

Robert Bauer


World Mitglied, Bad Homburg (davor 45 Jahre Stuttgart)

Kommentare 5

  • R. Ziemes 12. Dezember 2011, 13:24

    Schönes Foto, und der Kommentar ^oben^ gefällt mir wenigstens genauso gut :-)
    vg R. Ziemes
  • Robert Bauer 27. November 2011, 13:34

    @ Roland: Tiger fressen keine geizigen Schwaben. An denen ist nix dran. Im Übrigen schätzt Du die Situation vollkommen falsch ein:

    1) Er duckt sich. Das zeugt von großem Respekt vor dem Fotografen.
    2) Schau mal auf seine Ohren: Er hört mir interessiert zu. Ich schwätzt (fast) immer mit den Tierle bei Portraitaufnahmen. Schwäbisch - denn das beruhigt die Nerven. Schwyzerdütsch wäre auch tauglich.
    3) Bei Tigern empfehle ich immer einen hinreichend breiten Wassergraben als Sicherheitsabstand. Springen können sie gut, fliegen noch nicht. :-))

    LGR
  • Roland Zumbühl 26. November 2011, 16:38

    Der setzt ja zum Sprung an ... und somit ist das wahrscheinlich das letzte Zoofoto des Herrn Bauer ,-)
    (Gut hat die Verwandtschaft das Bild gerettet und hier eingestellt.)
  • Irene und Nadine 26. November 2011, 12:49

    Toll...schön intensiv der Blick, gute BQ!
    LG Irene und Nadine
  • pvsteegen 26. November 2011, 11:42

    hübsches Kerlchen, in toller Pose und Qualität festgehalten.
    Gruß Pia

Informationen

Sektion
Ordner Tierportraits
Klicks 481
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 400.0 mm
ISO ---