Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Helmut Neuhaus


Free Mitglied, Gütersloh

"Sündiges Fachwerk" liebevoll restauriert

gesehen in Rheda-Wiedenbrück

Kommentare 4

  • Evelyn Munnes 5. August 2003, 18:33

    sehr witzige UND schöne Detailaufnahme!!!

    Liebe Grüsse Evelyn
  • Helmut Neuhaus 5. August 2003, 15:03

    @Helena
    Sprechen an den meisten Häusern in Wiedenbrück die Schnitzwerke für sich, illustrieren sie am 1560 erbauten Ratskeller auf der Marktseite das Bibelwort am dortigen Tiefbalken (auf dem Foto nicht zu sehen). Der Spruch ist entnommen Jesaias Kap. 5. In ihm geißelt der Prophet die lüsterne Sinnlichkeit und weist auf ihre Folgen hin: WE DE GI FRO VPSTAT VND ILNS TOM SECHE GAT SVPT JVV VVL LEVET HVANFROVDN ALS WEK GI DVL VORSVMET JVER SALICHEIT UN VORGETTET DER BARMHERTICEIT DARVM WIL IC JVV MIT ANGST BEFANGN DE HELLE HEPT NA JVV VORLANGN (Wehe die ihr früh aufsteht und eiligst zum Zechen geht, sauft euch voll, liebet Hurenfreuden, als wäret ihr toll, versäumet eure Seligkeit und vergesst der Barmherzigkeit, darum will ich euch mit Angst umfangen, die Hölle hat nach euch Verlangen) Dieses Prophetenwort wird in drei Geschossen auf Balken und Viertelkreisflächen durch groteske Tiergestalten und spruchbezogene Dastellungen illustriert. Auf der linken Seite des Spruchbandes zeigt sich unmißverständlich das Ende des lasterhaften Menschen: Ein Höllentier verschlingt den Sünder mit weit aufgerissenem Rachen. Auch die Hurenfreuden werden drastisch dargestellt, ein Mann greift einer Frau unter den Rock.
    LG Helmut
  • Dirk Morawski 5. August 2003, 14:56

    Hallo Helmut,
    schön gesehen und umgesetzt. Sehr schöne Detailaufnahme.
    Gruss Dirk
  • Helena Ludwig 5. August 2003, 14:17

    *lach* Das ist ja ein witziges Detail dass Du gut erkannt hast! Wie alt ist das denn?
    LG
    HELENA