Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robert Deptalla


Basic Mitglied, Frankfurt am Main

Südtirol - Meran 2000

Das Skigebiet Meran 2000 liegt unter dem Berg Ifinger im Burggrafenamt auf einem Hochplateau oberhalb Meran am Tschöggelberg in Südtirol. Es hat 45 km Alpin-Pisten und reicht von 1670 bis 2300 m Höhe. Von Meran aus ist das Gebiet direkt über die Ifinger-Seilbahn ab Naif oder durch eine Umlaufseilbahn ab Falzeben erreichbar. Nahe gelegen ist auch die kleine Berggemeinde Hafling,
die den berühmten Haflinger Pferden den Namen gab.

Im Sommer wandelt sich das Gebiet in ein Wanderparadies, das von Touristen und Einheimischen gleichermaßen als Naherholungsort genutzt wird. Das Wegenetz verbindet mehrere bewirtschaftete Almen (Waidmannalm, Grüblalm, Kirchsteigeralm), Hütten - beispielsweise Meraner Hütte, Kesselberghütte und Mittagerhütte - und leichte Gipfel (insbesondere Großer Mittager, 2422 m, und Kleiner Mittager, 2305 m). Über das Missensteiner Joch (2128 m) ist ein Übergang zum Hirzer möglich, über die Kuhleitenhütte geht es zum Kleinen Ifinger.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 1.544
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 16
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 38.0 mm
ISO 200