Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika_K


World Mitglied, Landkreis Regensburg

Südstrände Kos

Blick auf die berühmten Südstrände von Kos (Kefalos Bucht).
Hier Paradise Beach, der einzige mit Bus erreichbare Strand.

10 kleine Sandbuchten sind inzwischen von der Hauptstraße aus ausgeschildert. Alle mit Namen versehen. Die meisten nur über Pisten bzw. zu Fuß erreichbar. Ein paar wenige mit Kiosk ausgestattet.

Der für mich persönlich größte Nachteil: an den meisten Abschnitten kommt der kühlende Meltemi Wind nicht rein. Echt was zum Brutzeln..... für Sonnenanbeter, also nix für mich!

Lediglich in der "Düse" (schmalste Stelle der Insel), wo der Wind ungehindert darüberpfeift, gibt es ein Speedrevier für Windsurfer. Hier gibt es auch einige Lokale. Empfehlen kann ich das Sydney. Ein kleines Hotel / Bar direkt am Wasser.

Kommentare 1

  • Annette He 6. August 2013, 20:06

    Der Strand wär jetzt nicht meins, viel zu dicht bevölkert, aber das drumrum schaut stark aus.

    Gruß,
    Annette