Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Jochum


Pro Mitglied, Rheinhessen

Süditalienische Idylle

Ostuni (Apulien)
Auch hier wieder mit Wäsche, aber eher untergeordnet :-)
Canon G15

Kommentare 11

  • s. sabine krause 8. November 2013, 17:20

    : )))))) ich schätze, die waschmaschine steht nur da, weil die menschen, die in dem pittoresken haus dort leben, an fotografen gewohnt sind, die sich bäuchlings auf die treppe kauern und sich dann buchstäblich völlig verkalkt ; ))) wieder aufrappeln und – "igitt, mein polohemd ist ganz dreckig! so kann ich heut abend im hotel nicht zum dinner erscheinen!!" – ihr königreich für einen schonwaschgang ausrufen! ; )) hinten auf der leine: nicht abgeholte objekte von fotografen, die es allzu eilig hatten und den trockenvorgang nicht abwarten konnten… die extreme frosch(könig)perspektive hat sich aber gelohnt! das haus scheint regelrecht aus dem kalkboden erstanden zu sein! lg, sabine.
  • Heidi Roloff 29. Oktober 2013, 13:08

    Eine italienische Freitreppe, auf der nur noch die obligatorische schwarze Katze fehlt :-))
    Nee, im Ernst, das ist wunderbar so !
    LG Heidi
  • Adele Oliver 29. Oktober 2013, 4:47

    a picturesque corner - well photographed from this low perspective and beautiful with its typically Italian "accessories" and flair !!!
    greetings, Adele
  • Waldi W. 28. Oktober 2013, 16:07

    coole Perspektive und ein so typisches Motiv, der Roller und die Wäsche dürfen ja nie fehlen - hier als Bonus gleich noch die Waschmaschine - herrlich
  • Alfons Gellweiler 28. Oktober 2013, 16:06


    `ne Vespa für den Weg zwischen
    Waschmaschine und Leine: nobel !

    Grüße
    Alfons
  • Thomas Hintze 28. Oktober 2013, 14:33

    Ja, das ist die Realität, ich liebe solche Einblicke.
    Beste Grüße, Thomas
  • Kerstin Stolzenburg 28. Oktober 2013, 13:54

    Die Waschmaschine kann dort nur solarstrombetrieben sein. ;-)
    Ansonsten wirklich ein idyllisches Fleckchen ... ich nähme oben das Zimmer mit dem kleinen Balkon und den grünen Fensterläden (herrlich!).

    LG. Kerstin
  • JuJu68 28. Oktober 2013, 13:44

    Seufz...
    Bella Italia.. Ich wiederhole mich..
    ..
    ..

    Gesendet vom iPhone via fotocommunity App
  • Renate K. 28. Oktober 2013, 12:55

    Das ist sooooo typisch. Und immer und überall in jeder noch so kleinsten Ecke ein Blumentopp. Wir sehen darin eine Idylle, die dort leben, für die ist es Alltag und alles ganz normal.
    LG Renate
  • Olli51 28. Oktober 2013, 12:34

    …Hach !!!
  • Leo_nid 28. Oktober 2013, 12:33

    someone takes Vespa rides between washing machine and laundry line?
    :)
    great observation and low PoV works beautifully