Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Südbahn-Exkursion 2013 - Das Ende ist immer der nächste Anfang

Südbahn-Exkursion 2013 - Das Ende ist immer der nächste Anfang

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Südbahn-Exkursion 2013 - Das Ende ist immer der nächste Anfang

Ein Vor-Abschlussbild meiner diesjährigen Südbahn-Exkursion an die ÖBB-KBS 5 Graz - Bruck an der Mur - Mürzzuschlag - Gloggnitz, von Mürzzuschlag bis Gloggnitz auch Semmeringbahn genannt.
Danach kam noch ein Güterzug, den ich mit diesem Signal aufgenommen habe.
Aufnahme vom 18.10.2013, der Schärfenschwerpunkt liegt auf dem Signal.
Es müsste sich um ein Verschubsignal handeln, wobei meinen Sichtungen nach das links daneben liegende Gleis wohl eigentlich nur für die Abstellung von Baufahrzeugen benutzt wird.
Genaueres zum Signalregelwerk der ÖBB könnt Ihr unter "DV V 2
(02/2005), Österreichische Bundesbahnen, V2 Signalvorschrift (Ausgabe 1996)", etwa ab Seite 43 nachlesen
http://www.bahnstatistik.de/Signale/SB-OEBB_V2.pdf

Ungewöhnlich eine Serie mit einem Abschlussbild zu starten?
Dabei ist meiner bescheidenen Meinung nach, das Ende immer des nächsten Males Anfang.
Für die diesjährige Präsentation meiner Exkursion an die Südbahn soll dieses Bild also der Anfang sein.
Es schließt den Bogen sowohl zu den letzten einschlägigen Veröffentlichungen, als auch zum Versprechen nächstens Jahr wieder zu kommen:





Wie zuletzt versprochen, werde ich mich bei den folgenden Veröffentlichungen bemühen, Wiederholungen zu den letzten Semmering-Veröffentlichungen zu vermeiden und die versuchten und gemachten neuen Sichtweisen rüber zu bringen:

Und selbstverständlich wird davon ein Bild dabei sein, dass aus meiner tieferen Perspektive entstanden ist, als C. Kainz und ich gemeinsam vor dem Rumpler-Tunnel waren und einer fantastischen Theaterbeleuchtung teilhaftig wurden.
Vielleicht ist es das bei diesem Bild erwähnte Schmankerl, mal sehen ;-)


Und einen besonderen Dank noch an Traumatom, zeigte er mir doch einfach durch sein Bild, dass mir noch eine sehr wesentliche Ansicht beim kleinen Krausel-Tunnel fehlt.
Danke, Tom, dass Dein Foto vorhanden war und mir als Inspiration dienen konnte.

So kann FC sein.

Tipp noch zum Schluss - Tags, Schlagworte, rechts unten verlinken Euch zu weiteren Inhalten in der FC
------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 8

  • 1Ferrari 2. November 2013, 14:26

    Du machst wirklich ganz(!) tolle Aufnahmen!
    Danke für Deine Anregung mit dem Treppenhaus. ist das das Gebäude gegenüber von der Staatskanzlei?
    VG! Michael
  • JochenK 30. Oktober 2013, 9:29

    Interessantes Detail.... wahrscheinlich schon 50mal daran vorbeigegangen und noch nie in Betracht gezogen dieses Signal in ein Bild miteinzubinden. Tolle Perspektive.

    Jochen
  • Eifelpixel 30. Oktober 2013, 9:19

    Gut mit dem Signal im Vordergrund.
    Grüße aus der Eifel Joachim
  • Ralf Fickenscher (2) 28. Oktober 2013, 20:57

    Eine ganz Tolle Idee so was abzulichten.Du hast halt ein Auge dafür klasse.

    Vg.Ralf
  • Bagojowitsch 28. Oktober 2013, 16:40

    Ein sicher ungewöhnlicher Bildaufbau, den ich aber gelungen finde. Auch sw passt hier gut und vor allen Dingen der Schärfeverlauf. Der Fussgänger ist das i-Tüpfelchen!

    LG Winfried
  • SINA 28. Oktober 2013, 12:39

    ++++++++
  • Dieter Jüngling 28. Oktober 2013, 9:04

    Interessant ist dieser Blick auf und über das Signal schon.
    Gruß D. J.
  • Roni Kappel 28. Oktober 2013, 7:38

    Hallo!

    Suuuper! :-)

    lg,
    Roni