Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sudety, zu kurz gekommen - Luftflirrfaktor unberechenbar

Sudety, zu kurz gekommen - Luftflirrfaktor unberechenbar

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Sudety, zu kurz gekommen - Luftflirrfaktor unberechenbar

Sudety, zu kurz gekommen - Zustellung ....
Sudety, zu kurz gekommen - Zustellung ....
Laufmann-ml194


Sudety, zu kurz gekommen ..
Sudety, zu kurz gekommen ..
Laufmann-ml194


Sudety Advent - Es geht sich aus ...
Sudety Advent - Es geht sich aus ...
Laufmann-ml194


Sudety Advent - Land ...
Sudety Advent - Land ...
Laufmann-ml194

Sudety - Noch Vorurteile??
Sudety - Noch Vorurteile??
Laufmann-ml194


Sudety und ++++ /9 - Kein Abschied ...
Sudety und ++++ /9 - Kein Abschied ...
Laufmann-ml194

Sudety im Spätsommer - Ein Tag ...
Sudety im Spätsommer - Ein Tag ...
Laufmann-ml194


Ich kann mitteilen, dass es mir im Urlaub 31.03. - 08.04.2014 nach behobenen Wasserschaden durch Rückstau aus dem Küchenabfluss doch noch gelang den tschechischen Bahnbetrieb im Plzen Kray zwischen Nepomuk und Zdirec (KBS 190) aufzusuchen.
Natürlich war wieder ein Abstecher in Zelena Lhota und Brcalnik an der KBS 183 dabei.
Bis dieses Material redaktionell aufbereitet ist und erscheinen kann, möchte ich Euch anbieten, dass wir von meinen früheren Exkursionen das Eine oder Andere noch mal Revue passieren lassen, was in der atemlosen böhmischen Hektik bisher zu kurz gekommen ist.
Vor allem Land und Leute, aber auch das eine andere oder andere Bahnschlaglicht.


Befassen wir uns bei dieser Fortsetzung jetzt also mit dem unberechenbaren Luftflirrfaktor, wie er mich am 28.03.2013 um 11:30 Uhr in Luzany bei der Einfahrt von Sp 1962 mit 242250-9 von Klatoy aus Prestice kommend nicht zum ersten Mal überraschte.
Diese Aufnahme war der Vorläufer der bereits gezeigten Aufnahmen am Brunnen:
Sudety und ++++ / 12 - Am Brunnen
Sudety und ++++ / 12 - Am Brunnen
Laufmann-ml194

Sudety und ++++ .. Surreales ....
Sudety und ++++ .. Surreales ....
Laufmann-ml194


Den Luftflirrfaktor habe ich bei der verwendeten Sony HX1 eigentlich nur bei Maximal-Tele und entsprechenden Luftverhältnissen beobachtet.
Auch wenn es nicht das ist, was ich wollte, zeig ich das Bild trotzdem.

Bei einer anderen Gelegenheit, ebenfalls Ende März 2013 entstand ebenfalls ein Luftflirrfaktor:
Zoom-Flirr-Schaden
Zoom-Flirr-Schaden
Laufmann-ml194


Tipp - Die Tags, Schlagworte, am Schluss des Bildes führen auf weitere Inhalte in der FC
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 8

  • Eifelpixel 26. August 2014, 6:26

    Das sieht sehr gut aus mit dem Hitzeflimmern
    Einen früher morgendlichen Gruß Joachim
  • Edeltrud Taschner 22. August 2014, 10:56

    Sieht toll aus !
    LG Edeltrud
  • Giorgos Sigalas 22. August 2014, 10:03

    Richtig super fotografiert!!!!
    Lg,Giorgos
  • BR 45 21. August 2014, 19:32

    Das passiert halt mal bei so verdichteten Teleaufnahmen aber da es so gewollt war ist das richtig gut geworden
    Solche Experimente hab ich noch nicht versucht.
    Grüsse Andy
  • Ralf Fickenscher (2) 21. August 2014, 18:33

    Herrlich so was kann Mann nur im Hochsommer machen wens richtig Heiß ist Klasse.

    VG.Ralf
  • Wilfried Humann 21. August 2014, 17:39

    Eine interessante Aufnahme, ich hab auch eher eine Bea vermutet! LG Wilfried
  • Trübe-Linse 21. August 2014, 9:10

    Da könnte man echt an eine Bea denken. Aber man kann solche Momente mit dem bloßen Auge durchaus erblicken. Hatte ich nur noch nicht in der Form auf dem Foto gesehen. Schaut seltsam aus im Vergleich zur super scharfen Kilometertafel. Hat so gesehen auch was künstlerisches, wie ein Aquarell. Gruß Mirko
  • Dieter Jüngling 21. August 2014, 8:41

    An so warmen Tagen, brennt manchmal die Luft.
    Und wenn man das für seine Aufnahmen ausnutzt, kommt das richtig gut.
    Gruß D. J.