Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Boah Ey


Free Mitglied

suche Tit(t)el ! (erst lesen)

auf die wesentlichen Dinge kommt es an:
rechts Sender einstellen
links Lautstärke einstellen

so könnte ein Bildtitel sein.......

oder:

"Rauhfasertapete mit Frau".......

oder:

habt ihr eine Idee?!?

viel Spass beim Tit(t)el raussuchen!

Robert Kapper

Kommentare 13

  • Heribert Hansen 20. April 2006, 23:59

    was sollen "die wesentlichen zwei Dinge" sein? Auf dem Bild ist alles auf das Gesicht ausgerichtet, dieses leidende, unglaublich ausdrucksstarke Gesicht. Ich glaube auch, Du tust mit den Titelvorschlägen dem model weh und wirst dem Bild so icht gerecht. Der Busen ist nur Beiwerk einer schönen Frau.

    Mein Titelvorschlag:
    "Just five minutes away and yet so long ago"

    LG heri
  • Robert Kapper 5. Januar 2006, 18:14

    ja, vermutlich!
  • Volker Henkel - Fotomoment 5. Januar 2006, 17:55

    Ich denke das wird auch immer ein aktuelles Thema bleiben.
  • Robert Kapper 5. Januar 2006, 17:50

    @volker:
    ich muss dir da auch recht geben, gucken darf man ja und schöne sachen sich anzugecken ist ja auch klasse. das mädel hat die art der bilder so gewollt und das ist eine kombination aus spassbildern und provokation. richtig schön finde ich aber eher portraitbilder, die ausschließlich etwas von dem menschen in den mädels darstellen. iss alles geschmacksache. für die diskussion die die zwei bilder entfacht haben bin ich eigentlich dankbar, weil es doch ein aktuelles thema ist.

    lg robert
  • Volker Henkel - Fotomoment 5. Januar 2006, 12:41

    Weißt Du, Erotik und das "Spannen" sind ja auch nicht nur negativ zu beurteilen. Ich denke letztendlich, dass Frauen dies heute längst auch entdeckt haben. Auch ich schaue mir hier Fotos an, wo mich ausschließlich die Figur des Models interessiert und weniger die Motivumsetzung. Das nur nebenbei.
  • Robert Kapper 4. Januar 2006, 8:34

    @volker:
    du hast eine sehr interessante perspektive in deinen ausführungen aufgezeigt. ich wiederspreche mich tatsächlich! aber genau deswegen habe ich die zwei bilder hier hochgeladen, um eine diskussion auszulösen, die auf genau diese allgemein üblichen wiedersprüche zielt. diese art fotos sind gewiss nicht mein stil, denn auch ich verabscheue solche "zur schau stellungen" von mädels, die in erster linie MENSCHEN sind!!! insofern danke ich dem mädel für diese "demonstration, wie man es nicht machen soll" !!!
    danke für deinen kommentar! so langsam kommen wir der sache nächer!

    lg robert
  • Volker Henkel - Fotomoment 3. Januar 2006, 22:13

    Also in einem widersprichst Du Dich, wie ich finde. Du schreibst, dass der Bildtitel bewusst provokativ gewählt ist, wie sonst sollst Du Dir 400 Klicks erklären und gleichzeitig schreibst Du, "alle gucken auf die wesentliche zwei Dinge". Mit letztere Aussage sagst Du also, dass der Titel Nebensache ist und der optische und erotische Reiz des Busens im Vordergrund steht. Für mich also ein gewisser Widerspruch. Ganz davon abgesehen sind 400 Klicks nicht so hoch. Komisch finde ich auch, wieso Du anscheinend glaubst, das hier nur angeklickt wird, um Nacktheit unabhängig von der fotografischen Umsetzung zu betrachten. Glaubst Du nicht, es gibt auch Fotografierende, denen die Erotik zwar wichtig ist, aber auch die Verpackung aus Licht, Stimmung, Pose, Mimik, Outfit,...., was zum Betrachten reizt?
  • Marc Bacher 3. Januar 2006, 15:48

    "...nochmal bitte.."
  • Markus Merz 3. Januar 2006, 15:11

    "Heut nicht, ich hab Kopfschmerzen."
  • Der Markus Art-Light-Pics 3. Januar 2006, 12:51

    Gefällt mir!

    LG
    Der Markus ;-)
  • Robert Kapper 3. Januar 2006, 12:30

    @all:
    der bildtit(t)el der bilder ist bewußt provokativ, wie sonst soll ich mir dann die knapp 400 klicks erklären?
    alle gucken auf die wesentlichen zwei dinge und bestimmt wird auch kräftig downgeloadet. so iss das halt mal hier im WWW
    ein damaliges portrait von dem mädel hatte gerade mal 72 klicks mit 2 anmerkungen..........
  • Volker Henkel - Fotomoment 3. Januar 2006, 10:42

    Mit der Einstrahlung des Sonnenlichtes ein schönes Pic. Deine Titelvorgaben finde ich auch etwas entwürdigend. Für mich drückt das Foto Wärme aus. Wieso also nicht "Ein wärmender Gedanke" als Titel. Das unterstützt die Fantasie der Betrachter.
  • Robert Kapper 3. Januar 2006, 7:11

Informationen

Sektion
Klicks 1.157
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz