Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
946 17

Stephan Naumann


Free Mitglied, Potsdam

Kommentare 17

  • Stephan Naumann 5. April 2003, 22:57

    Danke allen, ob pro oder contra :-)
    auf ein Neues !

    LG
    Stephan
  • Beuter 5. April 2003, 22:32

    schließe mich ailine an
    Grüße, Christoph
  • Stephan Naumann 5. April 2003, 22:32

    @Ailine

    Soso, da gibt also Dein Monitor ein anderes Bild wieder als meiner. Wir sollten das mal beide überprüfen.
    der "Dreck" rechts ist bei mir nicht erkennbar . Und da das Hauptaugenmerk aufs Blättern liegt, ist der Rest der Hand schon gut in den Hintergrund gerückt-der ist doch völlig unwichtig und muß als solcher nicht klar dargestellt sein.
    Der ungepflegte Daumennagel ist mir bisher nicht weiter aufgefallen, na da achten wohl besonders die feinen Damen drauf

    Und wer eine Behauptung aufstellt, sollte sie schon belegen können (geht auf jeden fall sehr viel besser.)


    Stephan
  • Stephan Naumann 5. April 2003, 22:32

    @Ailine
    Langweilig-ist ansichtsache
    unsauber--was meinst du damit
    und zeig mir doch bitte ein sehr viel besseres Umblätterbild, bei dem der Aublauf des Umblätterns festgehalten wurde!

    Gruß
    Stephan
  • Gonzo Lash 5. April 2003, 22:32

    Ich finde es ein bisschen langweilig und leicht gelbstichig.

    Contra
  • Stephan Naumann 5. April 2003, 22:32

    @Heike
    kann ich nachvollziehen, dann hätte ich es aber anders benannt, wie z.B. "der Daumen"

    Danke dennoch, daß Du Deine Gedanken postest

    Gruß
    Stephan
  • ~zed~ 5. April 2003, 22:32

    Stephan, da hast Recht. Und jetz weiß ich auch, was mich da stört: es ist das Licht, das auf den Daumen fällt. Ich muss da immer draufschaun, mehr als auf den "Blättereffekt". Ist fast ein "Daumenfoto" und deshalb denk ich wahrscheinlich, der sollte scharf sein;-)
    lg Heike
  • Stephan Naumann 5. April 2003, 22:32

    @Heike
    Kannst Du ein Buch durchblättern und dabei den Daumen absolut still halten ? Ich halte dies schlicht für unmöglich! Würde auch allen physikalischen Gesetzen wiedersprechen.Daher ließ sich auch etwas Unschärfe nicht vermeiden.

    Gruß
    Stephan
  • ~zed~ 5. April 2003, 22:32

    bei so einem Foto sollte der Daumen doch schärfer sein, finde ich.
    contra.
  • Daniel Matuschek 5. April 2003, 22:32

    Die Bildidee sieht man leider erst beim 2. Hinschauen (ich hab mich anfangs gewundert, warum das nicht so recht scharf ist ;-)
  • Evelyn Munnes 5. April 2003, 22:32

    ein dickes Pro!!
  • V. Munnes 5. April 2003, 22:32

    SauPer
    r
    o und LGalfred
  • Rainer Schulz 5. März 2003, 13:17

    Hallo Stefan

    Diese Aufnahme ist wirklich richtig gut, gefällt mir ausgesprochen; diese Detailaufnahmen haben was.
    Wie das Sprichwort schon sagt:"Warum in die Ferne schweifen das gute liegt so -nah-".
    MfG Rainer
    PS: wasgehtdennhierlosalterbaggerfahrer
  • Birgit R. 4. März 2003, 18:06

    Ohja, ohja, Stephan, ich kann mich erinnern, aber ist denn nun schon ein Termin? Oder hab ich den etwa verpasst? Das wäre ja furchtbar :-)))))
  • Stephan Naumann 4. März 2003, 17:51

    @Birgit
    Hey , wollten wir nicht mal zu Sandra ?