Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Suche nach Sonne

Heute hielten wir das graue Wetter zuhause nicht mehr aus und suchten sonnigere Gefilde auf. Nachdem es ja die ganze letzte Woche geheissen hat, wie toll der Wintereinbruch mit viel Schneefall sei und wir hier in Thun gerademal 1cm Neuschnee erhalten haben, wollten wir einfach wieder einen Tag im richtigen Winter verbringen.

Dazu fuhren wir nach Isenfluh (über dem Lauterbrunnental), dann mit der kleinen Gondel nach Sulwald und wanderten durch den dichten Nebel steil in Richtung Lobhornhütte. Erst kurz unter der Hütte, wir hatten die Hoffnung schon fast aufgegeben, wurde der Himmel plötzlich blau und die Sonne wärmte unsere Gemüter. Eine prächtige Winterlandschaft haben wir da oben angetroffen, mit vielen Tierspuren im Schnee und Rauhreif behangenen Tannen. Diese Hasenspur beispielsweise, führt geradewegs in Richtung Lobhörner.

Mann, hat uns die Sonne gut getan!

Nikon D300, AF Nikkor 12-24mm, Blende 22, 1/500 Belichtung, 12mm Brennweite, 200 ISO, frihand, aus RAW. (10.01.10)

Die aktuellsten Bilder:


Weit über dem See - DRI
Weit über dem See - DRI
Stefan Grünig

Märchenhafte Stimmung
Märchenhafte Stimmung
Stefan Grünig


Sandra's und Stef's Natur-Welten Webseite mit An- und Abmeldemöglichkeit für unsere beliebten FOTOMAILS, den neuen Galerien von SCHWEDEN und Infos zu unserer Ausstellung im Restaurant Sternen, Wimmis mit dem Thema "VARIATIONEN IN GRANIT", aus dem Grimselgebiet:

http://www.natur-welten.ch

Kommentare 8