Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Such den Frosch...

Kurz bevor wir mit Sack und Pack unser geliebtes, moosiges Bwiakplätzchen am Ufer des untersten Gaulisees erreichen, bewundern wir noch einmal den prächtigen Lauf des Gletscherbachs. Das türkisblaue Wasser ist eine wahre Augenweide, kombiniert mit den vom Gletscher geschliffenen Felspartien. Etwas weiter vorn stürzt sich der Bach tosend über die drei Gaulifälle talwärts.

Auch das kleine Fröschchen im Vordergrund scheint seine "Heimat" zu bewundern. Es sitzt ruhig auf der wärmenden Felsplatte und staunt auf's Wasser hinaus.

Dadurch, dass hier oben keine Alpwirtschaft betrieben wird, konnte sich eine einzigartige Bergflora- und Fauna entwickeln. Sowas gibt's im ganzen Berner Oberland nur noch sehr selten, leider!

Nikon D800, AF Nikkor 20mm, Blende 22, 1/125 Belichtung, 20mm Brennweite, 400 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW, Web Sharpener.
(13.07.13)

-----

Sandras und Stefs Natur-Welten-Webseite mit vielen Informationen über unser fotografisches Schaffen, unsere vielseitigen Projekte, interessanten Bildgalerien und mit An- und Abmeldemöglichkeit für die beliebten FOTOMAILS, welche regelmässig unsere aktuellen Erlebnisse schildern.

http://www.natur-welten.ch

Kommentare 2