Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Werner


Free Mitglied, Berlin-Kreuzberg

Submissive

Studio-Porträt mit Accessoires. - Für alle, die es noch nicht wissen: meine Akt- und Fetischfotos sind weiterhin zu sehen - bei www.photosig.com!

Kommentare 12

  • O. B. 28. Juni 2003, 10:37

    Geil, aber richtig geil...
  • Sabine Schönberger 15. März 2003, 14:22

    Ein zweifelnder Blick -
    dominant und devot zugleich....

    Sehr schön!

    Bine
  • Stefan F. (Lichtjäger) 14. März 2003, 10:36

    @ Erich
    dagegen bist du kaum abgesichert, aber den einfachen kleinen Bilderdieb hälts schon ab ...
    Die grossen Bilderdiebe interessiert sowas nicht, die erwähnen dann sogar noch stolz unter dem Bild, wer die Repro gemacht hat ...
  • Erich E. 14. März 2003, 10:32

    foto finde ich sehr gut, das copyrigth allerdings stört mich auch.
    @stefan F. : was nützt dir der hinweis, wenn man ihn einfah wegschneiden kann?

    lg
    erich
  • NoFish 14. März 2003, 8:51

    den harten typus unterstreichst du allein schon durch die harten kontraste. ein sehr starkes portrait, bei dem mich nur die 2 lichter im auge stören.
    auf alle fälle erfreulich, wieder etwas von dir zu sehen.
    gruss,
    norbert
  • Sonja T..... 14. März 2003, 8:51

    ein wunderschönes portrait,dieser blick umwerfend.
    lg sonja
  • Ela S. 14. März 2003, 8:47

    schönes Porträt..schöner Blick.....gefällt mir

    LG
    Ela
  • Stefan F. (Lichtjäger) 13. März 2003, 20:56

    @ Enrico
    Hoerst veröffentlicht auch ausserhalb Deutschlands, daher ist es allein schon gerechtfertigt. Und selbst hier in Deutschland wissen die wenigsten, dass ein Bild automatisch geschützt ist. Ohne Copyright drauf werden genug Bilder illegal verwendet .. und das nicht nur von Kiddies für ihre *Homepages* ...
    *leider*
  • René Felderer 13. März 2003, 18:50

    enrico hats schon ziemlich gut zusammengefasst :-)
    allerdings hab ichs mir jetzt ein paar mal angeschaut, und irgendwie funktioniert es doch so wie es ist...
    ...hmmm, was solls, you're a master anyway

    grüsse
    rene
  • Enrico Mielniczek 13. März 2003, 18:43

    Ich denke er meint, daß das scharz nur in einer Abstufung vorzukommen scheint. Damit sieht es aus als wären es große schwarze Flecken auf dem Bild. Mir gefällt das auch nicht so sehr. Ansonsten ist das Bild aber gut. Wenn man von den eigenartigen JPG-Artefakten mal absieht...

    Ciao

    Enrico


    PS: Copyright in dem Sinne gibt es in D nicht. Das Urheberrecht gehört sowieso dir. Da brauchts keinen Hinweis.
  • Horst Werner 13. März 2003, 18:33

    Danke, René. Meinst Du, es ist zu hart in den Kontrasten? Sollte eigentlich - oder was soll sonst anders mit den Graustufen?
  • René Felderer 13. März 2003, 18:29

    ganz toll, horst. graustufen könnten etwas besser verteilt sein, aber egal.
    gruss
    rene

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.049
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten