Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk-Christian


Pro Mitglied

Sturmflut an der Ostsee

Sturmfluten kenne ich von Sylt, mit gewaltiger Kraft drückt das Meer seine Wassermassen an das Land und reißt Mengen von vormals gut befestigtem Land mit sich. Dass ich nun eine Sturmflut an der deutschen Ostseeküste miterleben durfte, stürmischer Wind aus Osten, der die gleichen erbarmungslosen Kräfte freisetzte wie westliche Stürme an der Nordsee. Mein Foto zeigt den Beginn jener Sturmflut im Herbst, den wir am Ostseebad Babe auf Rügen miterleben durften, kaum bereit, hier an der Ostsee für möglich zu halten, was wir während der nächsten Nacht und während des nächsten Tages erleben sollten. Auch höhere Strandabschnitte wurden von den Wellen erreicht und unter Wasser gesetzt. Dazu ein spätsommerlicher Sturm, der vieles mit sich riss.

Kommentare 5

  • Anne Rudolph 9. Mai 2013, 11:07

    Die Strandkörbe haben das ja überlebt. Klasse Kontraste
    lg anne
  • Vitória Castelo Santos 14. April 2013, 0:20

    Deine Aufnahme gefällt mir sehr !!! ein feines Motiv.
    LG Vitoria

  • Streetfotograf 13. April 2013, 15:24


    Deine Schilderungen lassen mich in Gedanken miterleben und Dein Bild lässt erahnen, wie es aussieht wenn der Wind sein Unheil anrichtet.
    Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende
    Theo
  • kgb51 13. April 2013, 8:18

    Die Kraft der Natur.
    LG Karl
  • Fred Welke 13. April 2013, 0:33

    Dann wuerde ich mall allerdings wundern, wenn da nicht einige Strandkoerbe baden gingen. vg Fred

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Natur allgemein
Klicks 553
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SP310
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 8.0 mm
ISO 200