Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sturm an der Ostsee

Sturm an der Ostsee

963 11

Britta P.


Free Mitglied

Sturm an der Ostsee

Januar 2007, Flensburger Außenförde, erste Montageversuche.
Kritik erwünscht.

Kommentare 11

  • Leo Dahlen 7. Februar 2008, 9:02

    kritik?? ich wüste nicht welche. hier hast du sehr schön die gewalt und stärke der natur dargestellt
    lg leo
  • Peter H. W. 23. Januar 2008, 21:11

    Die Farbgebung unterstreicht perfekt den Sturm.
    Nur das mit dem Mond müsstest du dir noch mal überlegen. Die Idee dazu gefällt mir allerdings.

    LG Peter
  • Marcel Pauquet 16. Januar 2008, 6:35

    super gut kommt die Stimmung ins Wohnzimmer, auch für Farbe und Schnitt ein Lob
    Gruß
    Marcel
  • Denis Heirendt 13. Januar 2008, 22:05

    Jedenfalls, von dem kleinen Horizontproblem abgesehen, eine tolle Arbeit. Den Mond vielleicht etwas kleiner und es würde passen... aber ich trau mich selbst nicht an solche Sachen ran, also...
    LG Denis
  • Josef Schließmann 13. Januar 2008, 18:49

    Astreine Bearbeitung, da merkt man nichts, ich hätte nur den Horizont etwas begradigt.Sonst ein klasse Bild.

    LG Josef
  • Sylvia Schulz 13. Januar 2008, 17:35

    kann ich mich nur allen anschließen, echt tolle Arbeit, ich habe mich noch nicht herangewagt,
    lg Sylvia
  • René Marti 13. Januar 2008, 16:02

    da kann ich mich stevie nur anschliessen...
    hervorragend gemacht und die bearbeitung passt auch suuuuuper...

    lg, rem
  • Stevie 65 13. Januar 2008, 14:44

    Das rauhe stürmische Wetter hast du belichtungstechnisch wunderbar eingefangen!
    Die nach rechts gebogenen Bämuchen wirken bildgestalterisch hervorragend!
    Mond? Aufnahmeecht?
    Grüoss, stevie65
  • EyeintheSky 13. Januar 2008, 13:15

    Hast du auf jeden Fall gut montiert. Da ich mal davon ausgehe dass der Mond montiert wurde :-) würd ich höchstens noch sagen dass der Mond wenn dann halt an einen klaren Himmelteil montiert werden sollte... da es an dem Bild aber so eine Stelle nicht gibt... wie sollte man es besser machen???

    VG Markus
  • Arno Bünning 13. Januar 2008, 13:13

    Fein! - Das stürmische Wetter kommt sehr gut rüber.
    Ich weis zwar nicht was Du alles montiert hast, aber der Mond scheint mir doch zu nah an der Erde zu sein. (unter den Wolken *g*)
    LG AB
  • Brigitte Kulhanek 13. Januar 2008, 13:03

    Einfach klasse gemacht.
    Liebe Grüße Brigitte