Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sturm..... (3.Version)

Sturm..... (3.Version)

689 10

Dieter Cosler


Free Mitglied

Sturm..... (3.Version)

Stürmischer Sonnenuntergang an der Nordsee, aufgenommen während meines
Urlaubs im letzten November in St. Peter-Ording.

Zur Zeit herrschte eine Windstärke von ca. Stärke 8, so daß auf dem Deich
schon eine "leichte Schräglage" angesagt war.
Um das was man auf dem Bild zu erklären: ganz unten befinden sich die Salzwiesen,
dahinter kommt dann der Hauptpriel, gefolgt von der Sandbank. Erst da wo die Wolken
auf dem Land treffen befindet sich die offene See.

Aufgenommen mit Canon G1. Mit Corel ins S/W konvertiert, und mittels Gamma, Kontrast,
Helligkeit und Schärfe bearbeitet.

Auf Grund von Anmerkungen wurde mitlerweile folgendes geändert: der Priel wurde seperat aufgehellt und geschärft, das Bild wurde unten mehr beschnitten und es bekam einen Rahmen, damit es sich besser vom FC-Hintergrund abhebt.

Kommentare 10

  • Jürgen Dethlefs 18. Dezember 2001, 21:46

    Hallo Dieter,
    Super Bild, klasse umgesetzt. Der Himmel wirkt ja gigantisch.
    Gruß Jürgen
  • Dieter Cosler 18. Dezember 2001, 11:50

    @Markus,
    ich glaube das Problem mit den guten Fotos liegt irgendwo anders.
    Für meine Person kann ich behaupten, daß ich nur das vernünftig fotografieren kann, was ich liebe oder wozu ich eine Beziehung habe. Wenn mir irgendetwas von diesen beiden Punkten fehlt, dann werden meine Bilder nur 08/15.
    Im Falle meiner Nordseebilder kann und muss ich behaupten...
    das ich die Nordsee liebe.... das ich den Himmel da oben liebe.... und auch das Wetter liebe wenn es mal richtig "knallt"............

    Gruss
    Dieter
  • Dieter Cosler 18. Dezember 2001, 10:11

    @Stefan,
    sorry..... aber mein Loadlimit ist an der Grenze.... nix ging mehr... also mussten die alten raus.

    @Alle,
    danke für die Tips. Hieran kann man sehen das die Idee der FC noch richtig funktioniert, und die FC nicht nur aus Intrigen und
    Beschuldigungen besteht.

    Jedenfalls sind wir immer noch in der Lage mit Hilfe von anderen
    FCler(innen) ein Bild weiterzuentwickeln.

    Gruss und Dank

    Dieter
  • Stefan Negelmann 18. Dezember 2001, 10:05

    jetzt wollte ich mir gerade die anderen Versionen nochmal anschauen...alles gelöscht:(

    also nehme ich mal an, daß es immer besser wird:)
    der Hinweis auf Panotools steht ja auch schon da...

    Gruß
    Stefan
  • Eberhard Steuer 18. Dezember 2001, 9:53

    Beeindruckendes "erschlagend gefährliches" Bild.
  • Peter Burkhardt 18. Dezember 2001, 9:39

    Beeindruckend, gewaltig!
    Nordsee ist Mordsee?
    Wie klein wird da der Mensch!

    Gruß
    Peter
  • Matthias Gerth 18. Dezember 2001, 9:29

    @Dieter: die Verzeichnung des Objektives kann man per EBV korrigieren. Von Stefan Negelmann habe ich den Tipp auf folgenden Link http://www2.fotocommunity.de/forum/read.php?f=1&i=5939&t=5939&v=f bekommen (PanoTools). Das Ergebnis kann unter http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?display=69556 (vorher) und http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?display=69641 (nachher) betrachtet werden.
    Trotz der bedrohlich dunkeln Wolken hat das Foto sehr viel Licht und diesen Kontrakt hat das Foto eine sehr schöne Stimmung.
    Gruß
    Matthias
  • Dieter Cosler 18. Dezember 2001, 8:39

    @Geri,
    ja das ist die Verzeichnung des Objektivs. Die Aufnahme wurde ohne Weitwinkelvorsatz gemacht, aber wie man sieht....
    Damit muss man bei den Digis leider leben.....jedenfalls in der 2200,-- DM-Klasse.
    Gruss und einen schönen Tag
    Dieter
  • Geri V 18. Dezember 2001, 8:20

    Kommt das unten durch die Verzeichnung des Objektivs?

    Ansonsten gut, schöne Wolkenstimmung.
  • Dieter Cosler 18. Dezember 2001, 8:13

    Hallo Manu,
    SURM...... nun ja...noch zu wenig "Drogen" intus.
    Gruss
    Dieter