Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Czerwonka Herbert


Complete Mitglied, Celle

Stufen der Tief...

…Sinnigkeit könnten glatt sein und einem, der das steigen nicht gewohnt ist, das Genick brechen. Hab ich mir grad aus den grauen Restzellen gequetscht. ;)) Zöpfchen II startet den ersten Testlauf. Mutiges kleinen Weibchen. ;))

Kommentare 8

  • miniformat65 9. April 2014, 18:50

    Zöpfchen II macht es einfach wie damals in ihren Träumen...
    Sie macht die Arme ganz weit auseinander, springt so hoch es geht in die Luft und dann hebt sie ab und völlig losgelöst von der Erde schwebt das süße Zöpfchen völlig schwerelos...
    Und ich frag mich gerade: "Wo hat sie nur das Kleid her...?"
    Lg Moni

  • Wilmandrea 9. April 2014, 15:52

    ... sie wird das meistern, so wie alles!
    LG Wilmandrea
  • Anka R. 9. April 2014, 13:11

    Zöpfchen sind halt so ;-)) Wir lassen auch gerne mal eine Stufe aus und wenn wir fallen, dann stehen wir gleich wieder auf ;-))
    Das Leben schreibt eine Stufe nach der Anderen :-))
    L.G. Zöpfchen
  • Andrea Potratz 9. April 2014, 13:07

    Ich bin guter Hoffnung, dass wir das Zöpfchen schon schaffen. So sind wir Frauen einfach, wir schaffen alles was wir wollen.
    LG Andrea
  • S. Trabe 9. April 2014, 9:32

    Zöpfchen schaft das schon ;-)
    Ja, manchmal sind die Stufen schon sehr hoch.

    LG
    Sabine
  • Martina Marks 9. April 2014, 6:37

    sagt man nicht "Eine Stufe rauf" auf dem Treppchen um ans Ziel zu kommen?
    Aber bei den Zöpfchens ist ja eh alles anderes.
    Süße Zeichnung
    LG Martina
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 8. April 2014, 22:05

    ... und das ohne Geländer zum festhalten. So ist das Leben
    LG Gudrun
  • Sanne - HH 8. April 2014, 22:00

    Schritt für Schritt....manche Stufen überspringen....dann kommt man gut ans eigene Ziel.....das ist mein Rat ans Zöpfchen....:).
    Eine niedliche Zeinung....wieder....Sanne