Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Weltensammler


World Mitglied, Hamburg

Studen Kladenec

Neben anderen Maschinen war auch die bulgarische 03.12 (1941/Henschel) Ende April/Anfang Mai für einige Tage auf der Ostrhodopenstrecke Dimitrovgrad - Podkova im Einsatz. Dabei beförderte sie Wagen des "Corona Expresses", die für Zar Boris III - einem begeisterten Eisenbahnliebhaber - in Deutschland gebaut wurden. An einem Tag wurde die Strecke auch in Süd-Nord-Richtung befahren, so dass die Brücke nahe Kardzali am Stausee Studen Kladenec auch mit der zumindest schemenhaft erkennbaren Stadt Kardzali als Hintergrundkulisse aufgenommen werden konnte.

Kommentare 14

  • Y.Takatsu. 29. September 2014, 9:50

    very very attractive composition !
    excellent !
    just love it,
    with my best regards,
    Y.Takatsu. Tokyo Japan

  • Haidhauser 3. September 2014, 18:35

    Das kenn' ich doch irgendwoher :-)))
    Auch auf der Schattenseite ein sehr schönes Motiv dank Dampfwolke und See im Hintergrund!!
    Einfach Klasse!
    LG Bernhard
  • Josef Pfefferle 18. August 2014, 19:46

    Einfach super!

    Gruß
    Josef
  • Matthias Buettner 17. August 2014, 12:31

    Eine Lok und Landschaft, die man nicht alle Tage zu sehen bekommt.
    Vielen Dank dafür - ein klasse Motiv!
    LG. Matthias
  • Klaus-Henning Damm 8. August 2014, 21:23

    Ein erstklassiges Motiv - herrlich anzusehen!

    Grüße

    Klaus
  • markus.barth 7. August 2014, 21:40

    Ja, marode ist in Bulgarien leider vieles.
    Bärenstarke Aufnahme.
  • makna 7. August 2014, 9:35


    Eine hervorragende Perspektive, und eine Garnitur zum Träumen !!! Und damit auch ein Motiv vom Feinsten !!!

    Nun bin ich mal gespannt auf weitere Motive dieser Tour - Bernhard hat uns ja derzeit nur die Schmalspur-Motive gezeigt ... ;-)

    BG Manfred
  • Bickel Paul 7. August 2014, 5:07

    Ein herrlicher Anblick auf den Zug und diese Landschaft. Danke für die Information dazu.
    Gruss Paul
  • Thomas Jüngling 7. August 2014, 2:05

    Wirklich ein starkes Dokument, ansprechend gestaltet! Die Lok wirkt auf den ersten Blick wie eine 50er, die Achsfolge scheint aber eher der Baureihe 22 zu entsprechen...interessant!

    Gruß Thomas
  • Ralf Fickenscher (2) 6. August 2014, 20:22

    Ein klasse Bild wo alles herrlich passt sehr schön.

    VG.Ralf
  • Uwe Fligge 6. August 2014, 17:05

    Na, das ist doch wieder ein Leckerlie.
    Eine herrliche Aufnahme mit diesem Umfeld.

    VG Uwe
  • Jan-Henrik Sellin 6. August 2014, 16:17

    Einfach schön!
    Viele Grüße, Jan
  • Dieter Jüngling 6. August 2014, 15:43

    Ein herrlicher Anblick.
    Die Brücke mit dem Zug passt bestens in dieses Motiv.
    Auch die Spiegelung im Nebenfluss kommt gut.
    Gruß D. J.
  • Thomas Reitzel 6. August 2014, 15:29


    Lok und Wagen passen perfekt zueinander und vermitteln die Wertschätzung, die man damals in Osteuropa, namentlich Bulgarien, für die deutsche Fahrzeugindustrie hatte, nicht zuletzt natürlich durch Zar Boris.

    Man könnte sich hier in Deutschland glücklich schätzen, ein solch perfektes Zugensemble aufweisen zu können. Ja - 1985 gab es das noch.

    Aber so schön der Zug ist, so marode ist die Umgebung, wo vor allem das Häuschen, aber erschreckenderweise auch die Brücke hervorsticht, die bei genauem Hinsehen doch sehr marode zu sein scheint.

    Wie auch immer, ein sehr schöner Blick über den See!

    BG, Tom


Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Übriges Europa
Klicks 532
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera d-lab.2/3
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---