Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

carbon-power


Free Mitglied, Hamburg

Stuart Power Plant

Das Kraftwerk Stuart in Ohio zählt zu den großen Kohlekraftwerken des Mittleren Westens.

Der neue Schornstein ("Scrubber Stack") ist 244 m hoch und erreicht 25 m Durchmesser. Er enthält vier Rauchgasröhren mit jeweils knapp 8 m Durchmesser, ausgelegt für über 13 Mio. m3/h Rauchgas. Es handelt sich um einen der größten und leistungsstärksten Schornsteine der Welt. Eigenartig sind die gelblichen Verfärbungen im oberen Bereich des Kamins. Da der Kamin erst seit einem Jahr in Betrieb ist, dürften Verfärbungen des Betons nicht auftreten.


Konfiguration:
Leistung: 4 x ca. 660 MW (brutto)
Betreiber: Dayton Power & Light
Betrieb: 1972 - 1974
Brennstoff: Steinkohle

Quelle: www.dpandl.com

Kommentare 2

  • Raoul Brosch 7. Januar 2009, 23:42

    Eine sehr imposante Anlage.
    Die neuen breiteren Schornsteine sind allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.
    Die älteren Schonrsteinbauwerke sehen irgendwie eleganter aus.
    Persönlich gefielen mir die 300er aus Lippendorf und Thierbach am besten.

    lg Raoul
  • stestep 7. Januar 2009, 9:29

    ist schon wahnsinn! ich tippe mal auf nem billigen filter... :)!
    schönes dokubild und klasse erklärung.
    bildaufbau find ich super!!!

    lg steven