Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
310 14

Marianne Schön


World Mitglied, Seewald

Struwwelköpfe

Ob das evtl. ...Kohlen-Faserlinge...Psathyrella pennata... sind. Ich habe in meinem großen Buch geblättert, da sieht der so aus.
Aber mehr weiß ich da nicht dazu. Ich kenne sie nicht und habe sie auch zum erstenmal
hier bei uns im Wald gesehen. Hutgröße der Beiden, je ca. 2-3 cm.

Kommentare 14

  • Morgain Le Fey 3. November 2007, 10:20

    Insgesamt vielleicht ein wenig zu hell, aber die Strukturen der Pilzköpfe sehen schon sehr interessant aus.

    Gruß Andreas
  • Karin Vollert 2. November 2007, 23:04

    wo findest Du nur immer diese tollen Motive? Du musst wirklich mit sehr offenen Augen durch die Gegend laufen.
    lg Karin
  • Wolfram D. 2. November 2007, 22:48

    Sehr gut, phantastische Schärfe, nicht zu hell!
    LG, Wolfram
  • Micha Berger - Foto 2. November 2007, 18:18

    ......als ob sie mit kokosraspel bestreut wurden....
    lg micha
  • Kevin Ba. 2. November 2007, 18:18

    Kann leider auch nicht helfen, ich habe die noch nie gesehen...die Schärfe liegt klasse!
    LG Konrad
  • Gerdchen Sch. 2. November 2007, 15:41

    flockig schöne Köpfe
    aber wessen weiss ich auch nicht
    LG Gerd
  • Regine Schulz 2. November 2007, 15:20

    2 interessante Köpfe mit schönem Titel, doch bei der Bestimmung kann ich auch nicht helfen!
    Bleibe aber neugierig und schaue wieder vorbei.
    LG Regine
  • Christel Hubig 2. November 2007, 15:14

    Sehr schön hast Du die Stuwwelköpfe erwischt.
    Gruß Christel
  • Günter Eich 2. November 2007, 14:07

    Die Struwwelköpfe hast du gut erwischt. Könnten das Gürtelfüße sein, Cortinarius flexipes (Duftender Gürtelfuß)? Das frage ich mal so als Amateur. Die sollen nach Geranien duften.
    Gruß Günter
  • Joachim Kretschmer 2. November 2007, 13:52

    . . ich kenne sie auch nicht . . . aber Du hast die technischen Werte gut getroffen . . vielleicht kennt sie doch jemand, ich bin gespannt. VG, Joachim.
  • Beate Und Edmund Salomon 2. November 2007, 12:53

    Eine schöne Aufnahme von dem hübschen Duo.Sie sehen richtig interessant aus mit ihren weißfasrigen Pilzköpfen.
    Viele Grüsse Beate und Edmund
  • Julchen B. 2. November 2007, 12:11

    ...sehr interessante pilze... habe ich auch noch
    nie gesehen...die hütchen sehen sehr exotisch aus:-))
    grüssli jule
  • just a moment 2. November 2007, 11:57

    Die schönen Pilze hast Du sehr gut abgelichtet, man glaubt fast sie berühren zu können, eine gelungene Arbeit!
    LG Petra
  • Hartmut Pflumm 2. November 2007, 10:58

    Interessante Pilze. War sicher nicht einfach, die richtige Belichtung zu wählen, bei den dunklen Pilzen und den zarten weißen Fasern. Ist Dir aber gut gelungen.
    Nur hätte ich versucht, eine etwas tiefere Perspektive zu wählen, damit die Pilze nicht so in der Draufsicht dargestellt sind. Habe aber leicht reden, kenne ja die Bedingungen nicht.

    Gruß Hartmut