Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Bulst Haan-Gruiten


Pro Mitglied, Haan - Gruiten

Stromunterbrechung . .

. . . auf dem Lande.

Kommentare 12

  • simba44 14. Mai 2013, 14:37

    Da gehen viele achtlos vorbei, aber du nicht.
    LG simba44
  • Rosenzweig Toni 26. April 2013, 17:48

    Eine feine Bildkomposition und auch Farblich sehr Ansprechend.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Virtuelle Kunst 25. April 2013, 22:26

    spricht mich an, schön!
    LG Vanessa
  • Donna Rosa 25. April 2013, 21:21

    ..aer lässt einem trotzdem passieren. super gesehen.

    gruss rosa
  • Schein Werfer 25. April 2013, 19:51

    Sozialistentraum: Die Leitung endet im roten Griff
  • GeWo 23. April 2013, 14:59

    Super Blick und Idee.

    LG Gerd
  • Hannes Gensfleisch 23. April 2013, 1:54


    Auch wenn die Isolatoren
    hier wohl zweckentfremdet wurden,
    tut das der Bildwirkung
    keinerlei Abbruch.
  • Markus Peerenboom 22. April 2013, 20:10

    Ob da überhaupt Saft drauf ist wage ich ja zu bezweifeln. Da führt der Titel mächtig in die Irre.
    Ich halte es für einfache Spannbänder, die durch die roten Griffe einfach besser gespannt werden können.
    Gruß
    Markus
  • Nellisimo 22. April 2013, 19:38

    Der Mann mit dem richtigen Blick war wieder unterwegs.....klasse gesehen!!
    LG Nelli
  • Cuxmalan 22. April 2013, 16:54

    pinkeln, bizzeln :))))))))))))))wie witzig ist das denn?!
    Dafür hast Du ein Auge und es sieht gut aus!
    LG Marianne
  • Karl-Heinz Pöck 22. April 2013, 16:01

    schöner Farbkontrast,beim Anblick dieser Anlage
    werden bei mir Kindheitserinnerungen wach.
    Als Mutprobe musste man dagegen pinkeln ;-)))
    Gruss
    Karl-Heinz
  • Margareta St. 22. April 2013, 12:57

    Gar nicht, Du musst mal hinfassen,
    das fitzt. Trau Dich, ich habe es getan,
    neugierig wie ich bin:-)) Ist nicht schlimm..bizzelt nur.
    Margareta