Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Strike Valley Overlook

Strike Valley Overlook

701 9

Gerhard Schönnenbeck


Free Mitglied, Bochum

Strike Valley Overlook

Der Strike Valley Overlook bietet einen fantastischen Ausblick über den Waterpocket Fold. Wie ein Gletscher aus Stein windet sich das Tal unterhalb des Aussichtspunktes entlang und die Dimensionen sind genauso schwer zu greifen wie am Grand Canyon.

(Nikon D200 mit AF-S VR 18-200@95mm, ISO 100, 1/100s, 1:8, Panorama aus sechs Bildern, original 10929 x 3643, jpg@74%)

Weiter Details des Panoramas finden sich hier

Strike Valley Overlook - Details
Strike Valley Overlook - Details
Gerhard Schönnenbeck

Kommentare 9

  • Wolfgang Hagemann 19. Januar 2008, 18:02

    Ein tolles detailreiches Pano ist das. Ich habe im letzten Jahr auch dort gestanden und den grandiosen Ausblick genossen.
    Die Details-Bilder finde ich auch gut. Man wird animiert, überall genau hinzuschauen. Schöne Zusammenstellung!
    Gruß, Wolfgang
  • Gerhard Schönnenbeck 29. Oktober 2007, 7:32

    Vielen Dank für die lieben Anmerkungen.

    @Joachim: Diesen Aussichtspunkt erreicht man im N.P. entweder von der 24 (Torrey Richtung Hanksville) aus über die Notom Bullfrog-Road oder von der 12 (Abzweig in Boulder) aus über die Burr Trail Road. Die Notom-Bullfrog Road ist als Schotterpiste ganz ok, kann aber nach Regenfällen SEHR matschig werden. Wir mussten zurück, da sich ein anderer 4WD bei einer Wash Durchquerung in einem Schlammloch festgefahren hatte. Die Burr Trail Road ist dagegen weitestgehend asphaltiert und nur auf dem letzten Stück eine Schotterpiste (Eine Karte findet sich hier: http://data2.itc.nps.gov/parks/care/ppMaps/CAREmap.pdf

    @Albert: Hatte ich auch dran gedacht ;-) Leider gab es durch den Sonnenstand (=> Schatten) einen zu weiten Blendenstufenintervall, den ich nicht mehr sinnvoll kompensieren konnte.

    @Peter: Ich fotografiere auch fasst ausschließlich im RAW Format und konvertiere nach TIF; das Original ist ca. 250 MB groß (Details in der PM).
  • Martina Bie. 28. Oktober 2007, 21:00

    Aber hallo!!!!!! Das sieht ja genial aus! Was für ein Blick in dieses Tal! Ich bin total begeistert! *Eintragen in die Have-Must-Liste!* :-)))
    LG Martina
  • Albert Wirtz 28. Oktober 2007, 17:53

    Genau das richtige, ein Pano dort mit einer Objektiveinstellung zu machen, die nicht so verzeichnet wie ein Superweitwinkel.
    Begeistert bin, wenn ich das sehe. Theoretisch hättest du dann den komplettenen Overlook von rd. 180 ° so zusammenbasteln können.
    Gruß
    Albert
    zum Vergleich aus einem Foto:
    Strike Valley Overlook
    Strike Valley Overlook
    Albert Wirtz

  • gerla 28. Oktober 2007, 17:44

    Wieder eine deiner klasse Pano-arbeiten. Der Überblick dort ist schon eine Nummer für sich
    lg gerla
  • Shi Bi De 28. Oktober 2007, 17:21

    Mann-oh-mann - was für eine Landschaft!
    Du hast wirklich in JPG gefottet? Dann aber Gratulation zur Bildqualität.
    Ich fotte schon lange nicht mehr in JPG, es sei, ich nehme meine "Hosentaschenknipse", dort gehts nicht anders.

    Grüessli
    Peter
  • Ruth und Uwe Saliger 28. Oktober 2007, 17:21

    Tolles Panorama einer grandiosen Landschaft. Eine super Arbeit.
    Gruß, Uwe
  • Joachim Voß 28. Oktober 2007, 16:37

    Tolles Panorama! Vom Strike Valley habe ich bisher noch nichts gehört. Wo genau liegt es?
    Gruß Joachim
  • Flat Black 28. Oktober 2007, 15:49

    Man, haben die breite Autobahnen! Faszinierend wie kontrastreich die Landschaft daherkommt, obwohl die Sonne recht hoch steht.