Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerlinde File


Free Mitglied, Feldkirch

Strickspulenparade

Mit Hilfe dieser Dinger - in dieser Ausführung auch mein eigenes "Patent" - mach ich meinen Strickschmuck.

Kommentare 16

  • Monika Goe. 28. März 2009, 18:32

    Das ist ja eine interessante und farbenfrohe Einrichtung.
    Gute Fotoidee !
    Gruß Klaus
  • Marc Deloge 19. Februar 2009, 1:04

    Sehr abwechslungsreiches Portfolio... ist ja ein Hochgenuss darin zu stöbern ..in dieser nicht alltäglichen Mixtur.
    Aufregend.
    CHEERS aus LUXEMBURG ;O)
    MARC
  • Egon Förschner 24. Januar 2009, 3:32

    ...ich glaube, als Kinder haben wir solche Dinger aus Garnrollen gebastelt. Kann die Bezeichnung "fleissiges Lieschen" gewesen sein?
    Gruß Egon
  • Jopi 18. Januar 2009, 15:43

    :)))))))))))))))))))
  • Anke Gehlhaar 18. Januar 2009, 12:09

    Kleine Schönheiten und wie sind die entstanden?
    Keramik?
  • Brigitte Specht 18. Januar 2009, 12:09

    ....da hast Du aber ein paar besonders schöne Exemplare kreiert...!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen restlichen Sonntag!
    L.G.Brigitte
  • Ulrich Ruess 18. Januar 2009, 11:51

    Glückwunsch zu Deiner Erfindung, auch wenn sie mich technisch etwas überfordert :-))
    lG Ulrich
  • Karl H 18. Januar 2009, 11:48

    Schön stehn sie da beisammen!

    lg Karl
  • Bernd Dietrich 18. Januar 2009, 1:08

    Das wär die passende Gelegenheit für eine 'Lach- und Sachgeschichte mit der Maus'! Welche Rolle spielen die Spulen in Deinem Produktionsablauf, wo kommen die Rohstoffe rein, wo das Endprodukt raus? Es fehlt die Industriereportage "Gerlinde File Productions Inc."!!!
    Bernd ;o))
    (fühl' Dich bloß nicht ernsthaft aufgefordert...)
  • Gabi K. 17. Januar 2009, 23:39

    Hallo Gerlinde, allein deine Strickspulen sind ja schon Kunstwerke, damit macht das arbeiten sicher Spass.
    Hab mal näher hingeschaut, sind also 4-, 5- und sechsnägelig. Und jetzt warte ich auf die Serie, die dich bei der Arbeit zeigt. Schönen Sonntag und lg,ga bi
  • Helmut Johann Paseka 17. Januar 2009, 22:33

    . . die beiden äusseren unterscheiden sich von den anderen . . nicht nur im Dekor . . ;-))

    LG Helmut
  • Christiane B 17. Januar 2009, 21:53

    Sieht so schon wie ein Kunstobjekt aus :-))
    Tolles Patent !
    LG Chrissy
  • EL-SA 17. Januar 2009, 20:38

    attraktiv bunt, du machst mich neugierig auf deine produkte.
    gruß
    elsa
  • Michèle lu 17. Januar 2009, 20:18

    Ich hatte früher auch so einen Stricker, Strickliesel hiess sie:-))
    Schöne Entwürfe hast Du da gemacht
    LG Michèle
  • WOLLE H 17. Januar 2009, 20:11

    Klasse Präsentation !!!!
    Gruss Wolfgang