Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Beat Bütikofer


Pro Mitglied, Oberburg, Emmental

Streichholzblindgänger

Das erste was mir bei dem Pilzchen einfiel war Streichholz. Es hatte noch zwei Brüderchen die etwa gleich aussahen. Solche Pilzchen hatte ich noch nie gesehen und war voller Hoffnung eine Rarität gefunden zu haben. Dank einer Pilzgruppe in Facebook und Andreas Kunze weiss ich nun dass es sich um einen ganz gewöhnlichen dehnbaren Helmling und damit um einen Allerweltspilz handelt. In diesem Stadium haben ihn aber vielleicht auch andere noch nicht gesehen.

Sonntag, 29.09.2013, Topwald Aebersold bei Konolfingen, Kt. Bern, Schweiz

Kommentare 15

  • Robert Schwendemann 10. November 2013, 9:08

    Haaaa Beat ich hab Deinen Titel noch nicht gelesen da sah ich schon deine Aufnahme als Streichholz...das noch nicht "reif" ist....lach...hammerstarke Aufnahme!!
    Lg Robert
  • Ludger Hes 6. Oktober 2013, 11:44

    Auf den Titel muss man erst mal kommen. Die BQ ist auch wieder beeindruckend gut. :-)
    LG, Ludger
  • Werner Weg 3. Oktober 2013, 7:28

    so...gwöhnlicher Helmling....? hätte ich auch nicht gedacht.
    Trotzdem eine gelungene Aufnahme von dem kleinen.

    Gruß
    Werner
  • Mykophile Waldwutz 2. Oktober 2013, 18:45

    Ja, ein gewöhnlicher Pilz von ungewöhnlichem Wuchs, es sieht so aus als wäre er nicht sicher ob er ein oder zwei Helme werden soll. Ich mag solche sonderbaren Pilze als Motiv sehr.

    LG Olaf
  • Annette Ralla 2. Oktober 2013, 9:00

    Den kleinen Pilz hast Du ausgezeichnet fotografiert!!
    LG Annette
  • Wiebke Q-F 2. Oktober 2013, 0:53

    Ob es ein gewöhnlicher oder seltener Pilz ist, egal. In diesem Stadium fällt er sicherlich nicht jedem auf und ist daher eine gut fotografierte Rarität in super Schärfe.
    Freue mich schon. Bis bald
    wiebke
  • Stephan M. aus W. 1. Oktober 2013, 19:49

    Very nice indeed ;-) .

    Ich finde es sehr interessant, was Du uns hier zeigst.

    VLG
    Stephan

  • Thorben96 1. Oktober 2013, 16:34

    So habe ich einen Pilz auch noch nie gesehen und was mir besonders aufällt ist der Pilzstil der gespalten aus sieht, so dass man die Meinung hat es wären 2 Pilze .
    Die Farbe ist ganz cool vom Stil, weil es aussieht wie Limette und Weingummi ähnlich ist.
    Oben am Pilzhut sieht man schon die werdenen Lamellen.
    Ein sehr interessantes Bild :)

    VG : Thorben
  • cassilda 1. Oktober 2013, 10:37

    Ein sehr schöne Aufnahme und der Pilz ist auch sehr Speziell.Schön im scharfe und Licht.lg
  • Nußbaumer Thomas 1. Oktober 2013, 9:29

    Da kann man nur staunen, was die Natur aus bietet!
    Streichholzähnliche Figuren hab ich nie zu Gesicht bekommen! Toll, dass du es uns zeigst!
    Lg Nussi
  • Marguerite L. 1. Oktober 2013, 7:53

    Fantastisch!
  • Burkhard Wysekal 1. Oktober 2013, 0:01

    Da hast Du einen tollen Fang gemacht. So wird aus einem 0815 Helmling ein Fotostar.
    Ein echter Volltreffer und supergut fotografiert.
    Der Titel paßt aber auch wie verrückt.......;-)).
    LG, Burkhard
  • Gruber Fred 30. September 2013, 22:54

    An ein Streichholz habe ich auch gleich gedacht, nur sitzt der Schwefel an der falschen Stelle.
    Hammer scharfes Teil.
    VG Fred
  • Conny Wermke 30. September 2013, 22:00

    Phantastisch hast Du dieses feine Wesen aufgenommen..auf einen Helmling wäre ich auch nicht gekommen

    LG Conny
  • Natureworld 30. September 2013, 21:55

    laccccccccccccccch
    der Titel ist der Hammer
    aber deine Aufnahme auch
    lieber Gruß
    Doris