Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Benk


Basic Mitglied, Wangen

Streichhölzer?

Ob wohl in Kärnten die Streichhölzer im Walde wachsen? Die Winzigkeit dieses Rotkappennachwuchses legt den Gedanken nahe die wahre Größe lag bei ca 10mm Länge und 3-4mm Dicke
daneben stand ein schöne größere.

F18mm - 1/4sec - F7,6 Abstand 4cm -Ministativ

Kommentare 5

  • Elke Niederrhein 30. Oktober 2005, 15:03

    die sehen aber wirklich wie Streichhölzer aus!
    Schön gesehen und gut umgesetzt.
    Lg Elke
  • Beat Bütikofer 23. September 2005, 21:17

    In meiner Gegend sind die Rotkappen nicht zu finden, wäre deshalb hier nie auf diesen Pilz gekommen. Wundervolle Miniwelt, wegen dem Schärfebereich gebe ich Tomi Recht, ist aber auch verdammt schwierig und im Monitor/Sucher fast nicht kontrollierbar.
    Gruss Beat
  • Tomi Vogt 21. September 2005, 15:42

    Sorry, ich find es unscharf. Die Schärfenebene und die Blende sind falsch gewählt. Sie liegen zu weit hinten.
  • Stefan Traumflieger 21. September 2005, 3:42

    die Rotkappen machen deinem Titel alle Ehre ! Klasse Blick in diese Mikrowelt.

    grüsse
    Stefan

    ps: die Rahmenarbeit lenkt mich etwas ab, da der Kontrast am Rande höher ist
  • ...Evelyn... 20. September 2005, 21:19

    Das ist wohl ein wahrer Vergleich! Und Du siehst die Pilze wirklich von unten an, sonst kämst Du nicht auf so schöne Bilder. LG Evelyn