Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

XYniel


Basic Mitglied, Wien

Kommentare 56

  • XYniel 22. Juni 2012, 19:59

    nöööö... total überrascht, eigentlich wollte ich ganz was anderes fotografieren... und kostete mich irgendwie ein balues auge zum schluss ;-)
  • Wulf P 28. April 2012, 7:08

    hattest du die angeheuert?
  • hbs 19. Januar 2012, 9:48

    @Heinrich, ich habe ich bei meinem Kommentar doch gar nicht auf Verena bezogen, sondern auf die doppelte "Love"-Botschaft und das Gerangel drumherum.

    Ich mag die unglaubliche Dynamik der Szene und diese etwas widersinnige Skurrilität von Aktion und Botschaften.
  • Verena 19. Januar 2012, 9:11

    Vermutung Xtrada Vermutung...
  • BlendeAchtSonneLacht 19. Januar 2012, 8:18

    -
  • Etzadle 19. Januar 2012, 8:18

    enthaltung
  • Xtrada 19. Januar 2012, 8:18

    @Verena, ich erkläre es/mich gern ein letztes Mal:
    Du hast 10.19 Uhr vom Fotografen erfahren, dass deine obige Aussage falsch ist, Minuten später darauf re-agiert - es aber nicht für nötig erachtet, über 600 Votern mitzuteilen, dass du dich in deinen Behauptungen geirrt hast!

    Gutes Voting dem Foto!
  • Verena 19. Januar 2012, 8:18

    kommt vor, wenn man zeitgleich online ist...
    weiß zwar nicht warum du dich gewundert hast, aber sei's drum.
  • Xtrada 19. Januar 2012, 8:18

    @Verena, die Uhrzeiten habe ich gesehen - und mich deshalb gewundert: Du bist ja fix in Re-Aktion. Schön, dass es doch geht. Danke.
  • Verena 19. Januar 2012, 8:18

    Xtrada, schau mal nach den Uhrzeiten, dann wird es dir vielleicht klarer und wenn ich schreibe "schätze mal" dann ist es eine Vermutung und keine Behauptung, nicht immer die Wörter im Mund verdrehen, bitte.
    meiner Meinung nach dürfte es einfacher sein eine "Showeinlage" festzuhalten als eine echte Keilerei, weil sich der Fotograf nicht in eine Gefahrenzone begeben muss, nun denn, ich habe mich geirrt, denke aber XYniel hat Schreiberlings Kommentar unter seiner Erklärung als Korrektur verstanden.
    unter diesen Umständen finde ich das Bild sogar richtig gut, aber für mich bleibts dennoch kein Galeriebild.
  • Xtrada 19. Januar 2012, 8:18

    Ich kann nicht ganz nachvollziehen, wie man hier wilde Spekulationen über Motiv ("Showeinlage") und Tun eines Fotografen ("Touri") veröffentlicht... noch dazu, wo Schreiberling längst durch diesen aufgeklärt wurde (s. Anmerkungen) ?! Ist es so schwer, Fehleinschätzungen (genannt: "Behauptungen") auch öffentlich zu korrigieren?
  • Franz-Josef Eckenroth 19. Januar 2012, 8:18

    c
  • B.Q. 19. Januar 2012, 8:18

    -
  • Charly Roggow 19. Januar 2012, 8:18

    c
  • Matthias von Schramm 19. Januar 2012, 8:18

    @
    H.de Balzac,

    für mich ist nicht entscheidend was genau dort passiert und was da genau steht. ich habe die szene recht unpolitisch betrachtet. mir gefällt die dynamik. ich will auch gar nicht unbedingt wissen, was geschieht.

    grüße mvs

Informationen

Sektion
Ordner Street
Klicks 1.511
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv 18-125mm
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 200