Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

jonasine


Pro Mitglied, Dortmund

Straßenreinigung

in Buchara, der uralten Stadt am Rande der Wüste
Kizilkum in Usbekistan.
Die Reinigung der Straßen liegt in vielen Städten
des Landes fest in den Händen von Frauen.
Sie ist eine anerkannte Arbeit, die gut bezahlt wird.

Kommentare 9

  • Sicilia100 18. September 2014, 21:13

    ja, wenn das so ist (anerkannt, gut bezahlt und noch dazu gut aussehend) dann sind sie in Usbekistan uns einen Schritt voraus.
  • richardelmas 22. Mai 2013, 23:31

    Que buen contraste de colores.!
  • Albizia-Foto 14. März 2013, 11:15

    Gelungen festgehalten, schön auch die Info dazu!
    LG K.-H.
  • ChrisBU 7. März 2013, 8:06

    na, sie bringt mal Farbe in die triste Umgebung und das das in diesem Land ein anerkannter Frauenberuf ist, kann ich mir gut vorstellen...
    mir fehlen auf diesem Bild noch die Männer auf einer Bank sitzend wie sie zuschauen!!
    LG Chris
  • JensFfm 6. März 2013, 12:18

    Super-Schnappschuß von hübscher Dame in ungewöhnlicher Situation!
    So schick wüsche ich mir unsere Feger auch mal bei der Arbeit.
  • julchen110 24. Februar 2013, 6:20

    ja find ich auch tolles foto
    lg beate
  • Tekla-Maria 23. Februar 2013, 16:53

    tolle Arbeitsbekleidung!!! Gruß Tekla
  • dorlev 23. Februar 2013, 9:14

    klasse Street in tollen Farben!!
    LG dorle
  • Jürgen Kuhlmann 23. Februar 2013, 6:59

    Eine schöne Doku mit interessanten Text.
    Die Dame in ihrem Outfit würde sieht als "Straßenfegerin"
    recht ungewöhnlich aus.
    Gefällt mir.
    LG, Jürgen

Informationen

Sektion
Ordner Frauen
Klicks 767
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DYNAX 5D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 200.0 mm
ISO 100