Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ernst Seifert


Free Mitglied, Bernau

Kommentare 24

  • Ken Piros 21. September 2012, 18:38

    Very good and fun additon to the monthly theme.
  • Gisela57 18. April 2012, 18:47

    KLASSE . . . du hast einen feinen Moment in der Vorbereitungsphase festgehalten, der sehr natürlich wirkt . . . sehr ausdrucksstark!
    LG Gisela
  • Iris Offermann 13. März 2012, 20:51

    Klasse Foto mit starker Wirkung.
    LG Iris
  • adriana lissandrini 8. März 2012, 22:27

    wundervolles Portrait, sehr ausdrucksvoll hinter dem Make-up
    lg Adriana
  • Elsemarie 8. März 2012, 21:27

    Ein ganz wunderbares Portrait!
    Gefällt mir sehr!
    LG,Ellen
  • Walter Brants 1. März 2012, 14:55

    Das Schminken ist vielleicht die eigentliche Kunst bei dieser Art der Gestaltung des eigenen Körpers. Das Porträt besticht durch seine kräftigen bunten Farben
    und dem feinen Bildschnitt. VG von Walter
  • Kerstin Stolzenburg 29. Februar 2012, 8:57

    Ich finde das Portrait sehr eindrucksvoll. Real und doch aus einer anderen Welt ... aus einer anderen Zeit.
    Die Aufnahme ist zudem wunderbar gelungen!

    Viele Grüße. Kerstin
  • ImFluss 27. Februar 2012, 10:48

    Sehr schöne Aufnahme mit gutem Kontrast und Schärfe. Ein konzentrierter Augenblick.
    VG Ines
  • Barbara Sch. 27. Februar 2012, 9:23

    Starkes Bild mit einem super Schnitt!
    In der Stille beobachtet, wie sich eine Statue für die Arbeit vorbereitet:-)
    Sehr schön in Farbe und Schärfe.
    Erstaunlich, dass sie sich hat fotografieren lassen außerhalb des "Dienstes" - das hab ich mal vergeblich versucht!
    Liebe Grüße Barbara
  • Silvia Bürger 26. Februar 2012, 17:43

    Klasse.Sie ist ganz in ihr Tuen vertieft und von deinem Fotografieren scheinbar unbeeindruckt......;-)
    LG Silvia
  • s. sabine krause 25. Februar 2012, 18:19

    die traurigkeit der traditionellen maske und die konzentration der maskenträgerin – eine unschlagbar fotogene kombination! toll auch der kontrast zwischen den klaren weiß- und schwarz-tönen von kostüm und schminke und dem natürlichen beige-braun der haut! ein portrait, das in seiner dramatischen innigkeit oder innigen dramatik ; )) beeindruckt! lg, sabine.
  • Lutz Leo Berger 25. Februar 2012, 13:55

    Diese Straßenkünstlerin hast du im richtigen Moment erwischt!
    Sozusagen noch oder wieder "hinter der Bühne" ;-))
    Vorbereitung ist alles...
    Auch du warst in diesem Moment nichts weiter als ein Straßenkünstler mit deiner "Street-Fotografie" und einem Ergebnis, was deine "Zuschauer" erfreut ;-))
    VG Lutz
  • Marina Luise 24. Februar 2012, 17:01

    Ein sehr gutes Portrait und es ist mehr als 'nur rumstehen', wie viele meinen! Ein harter Job, der leicht aussieht! Gut gezeigt!
  • adriana lissandrini 24. Februar 2012, 0:03

    wundervolles Portrait, es ist traurig
    lg Adriana
  • andrea aplowski 23. Februar 2012, 9:45

    herrliche Szene. Straßenkünsterlerin im wahrsten Sinn des Wortes, schminkt sie sich sogar noch auf der Straße.
    Sehr gelungen finde ich deinen Schnitt.
    lg andrea
  • Adele Oliver 22. Februar 2012, 20:42

    A very impressive costume, great your really close-up portrait making one appreciate this elaborate make-up. Great !!!
    greetings, Adele
  • Norbert Kappenstein 22. Februar 2012, 19:19

    Die Szene ist wirklich klasse, vor allem, weil sie wohl nicht gemerkt hat, dass Du sie fotografierst. Da ist die volle Konzentration sehr natürlich. Eine gelungene Aufnahme.
    LG Norbert
  • bibliomane 22. Februar 2012, 18:59

    Tolle Moment-Aufnahme!!!
    LG bibliomane
  • maiauge 22. Februar 2012, 18:36

    top Moment...
    sehr intensives Bild!
    LG Renate
  • christine frick 22. Februar 2012, 18:14

    Den Moment hast du prima festgehalten.
    LG Chris
  • marcus rüter 22. Februar 2012, 18:11

    Der Reiz der Offenblende kommt hier sehr gut zum Tragen. Auch passt das Bild wunderbar in die närrische Zeit und bietet quasi einen Einblick hinter die Kulissen (ob sie nun eine Närrin oder eine Statue ist sei mal dahingestellt). Was sie dort in der Hand hält lässt sich nicht genau erkennen. Es würde aber in die moderne Zeit passen, wenn sie sich mithilfe eines Smartphones schminken würde ;-)

    Viele Grüße
    Marcus
  • Peter Kloth-Schad 22. Februar 2012, 16:24

    Die Dame rüstet sich vermutlich nicht für Karneval, sondern für einen 'Stehenden Einsatz' als lebende Statue.
    In Köln stehen sie zu mehreren vor dem Dom, sogar bei Eiseskälte und der dort ständigen starken Zugluft.
    Da bewährt sich reichlich Kleidung, aber das Geld ist letztlich schwer verdient.
    Voll konzentriert macht sie aus sich ein Kunstwerk.
    Klasse!
    Gruß
    Peter
  • Bea Dietrich-Gromotka 22. Februar 2012, 16:00

    ..das ist stark…sehr nah..gut!
  • Kees Koomans 22. Februar 2012, 15:13

    Klasse gesehen, super ins Bild gesetzt!!

    LG. Kees