Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kerstin Schulz - Berlin


World Mitglied, Berlin

Straßenhändler

Diyarbakir

Auch in großer Armut immer würdevoll

Kommentare 4

  • Kerstin Schulz - Berlin 9. Mai 2014, 22:30

    Ja, er bessert seinen kargen Lebensunterhalt und den seiner Familie auf mit dem Verkauf von Taschentüchern auf seinem kleinen "Laden" auf Hockern.
    Die Armut in Südostanatolien ist groß und meist muß jeder in der Familie irgendwie ein wenig Geld verdienen, damit man einigermaßen über die Runden kommt.
    Und trotzdem sieht man keine unfreundlichen oder gar vorwurfsvollen Gesichter, die Lachfalten reichen den Menschen bis hin zu den Ohren …

    Wie sehr fehlt mir das hier in Deutschland, wo Jugendliche schon missgelaunt und gefrustet sind, wenn sie nicht das neuste Handymodell besitzen !
  • WendenBlende 9. Mai 2014, 22:05

    Hmmh , ich überlege, was er da macht? Taschentücher verkaufen?
  • Annemarie Quurck 9. Mai 2014, 7:06

    Würdevoll ... genau das wollte ich gerade sagen.

    lg annemarie
  • Heike J 8. Mai 2014, 9:04

    es gefällt mir wie du die Szene zeigst

    Heike

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner SüdOstAnatolien
Klicks 148
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 85.0 mm
ISO 100