Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedel Schmidt


Basic Mitglied, Lennestadt

Strandvögel 2

Bei dieser Strandwanderung auf der Schaabe hatte ich das Glück, dass ich diese Sanderlinge auf kurze Distanz in alller Ruhe beobachten konnte.

Kommentare 11

  • Joachim Kretschmer 21. März 2011, 20:36

    . . . schön sehen sie aus . . . auch Du hattes das Glück auf Deiner Seite . . Viele Grüße, Joachim.
  • Uwe M... 11. März 2011, 8:52

    Schon oft gezeigt. Das Foto finde ich sehr schön.
    Gruß Uwe
  • Lady Durchblick 5. März 2011, 17:02

    sehr schön erwischt... die Beiden...
    klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • Trautel R. 5. März 2011, 6:51

    traumhaft schön in diesem licht die beiden mit ihrem schatten.

    lg trautel
  • Helga Blüher 4. März 2011, 23:15

    Sie haben auf dich gewartet. :-)
    Wunderbar mit der Diagonale im Bild.
    LG Helga
  • Micha Berger - Foto 4. März 2011, 19:30

    ...die zwei hast du im besten licht erwischt und klasse fotografiert!
    lg micha
  • Grazyna Boehm 4. März 2011, 17:34

    Eine sehr elegante Aufnahme, gefällt mir unglaublich gut :-)))
    Friedel, geht es Dir schon besser?
    Liebe Grüße, Grazyna.
  • Lothar Pilgenröder 4. März 2011, 15:51

    Auch diese Version gefällt mir sehr gut! Die Schärfe ist hier sogar noch exzellenter.
    LG von Lothar
  • Kerstin Kühn 4. März 2011, 12:46

    Supergenial erwischt !
    sehr schön die Beiden und der sand liegt wie extra gefegt...klasse!
    Gruß
    kerstin
  • De Wolli 4. März 2011, 11:57

    Ein geradezu klassisch schönes Foto, Friedel!
    Lieben Gruß aus der Nachbarschaft!
    Wolli+++
  • Nana Ellen 4. März 2011, 11:38

    Bei Stransvögel 1 wirkt der Schatten bläulich und hier viel dunkler. Und was ist die rot-braune Spur ?
    LG Nana-Ellen
    (PS geht es Dir besser Friedel ?)