Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Trine Gutjahr


World Mitglied, Augsburg

Strandleben

Vor 19 Tagen am Strand von Hurghada.
Endlich mal Platz für die Beine...

Kommentare 17

  • Hille Q 6. Januar 2006, 12:54

    Klasse Aufnahme, an sich wenig zu sehen und deshalb besonders interessant!
    LG Hille
  • Trine Gutjahr 31. Dezember 2005, 17:22

    Lieben Dank, Sandra und Ralf und Marion!
    Ja, man sagt nicht umsonst, daß das Morgenland das Land ist, in dem Wunder geschehen! Denkt nur an die Fliegenden Teppiche! Hier war es ein unsichtbarer Sonnenschirm, den man nur an seinem Schatten erkennen kann...
    ;-)))
    LG Peter
  • Marion Hanson 31. Dezember 2005, 16:21

    Eine schöne und vorallem witzige Aufnahme. Ein Schirm und zwei Schatten -:))
    Deine Interpretation von "Leben" gefällt mir ausgesprochen gut. Schön, wenn man die Fähigkeit und natürlich dann auch die Möglichkeit hat, es so zu genießen.
    LG Marion.
  • Sandra U. Ralf J. 30. Dezember 2005, 14:10

    Bei uns liegt hoch Schnee und Du stellst solche herrlichen Fotos ein. Unverschämt :-)
    Ich werde erst die Heizung etwas höher stellen.
    Auch die zwei Schatten der Sonnenschirme geben dem Foto was besonderes.
    LG aus dem verschneiten Ostfriesland
    Sandra und Ralf
    PS: wünschen Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
  • Trine Gutjahr 29. Dezember 2005, 21:05

    Lieben Dank nochmals für Eure netten Anmerkungen!
    Jaja, meine Buddies wissen schon, was schön ist und wie sich's gut leben lässt...!
    Schöööön!
    Franziska, Du kennst meine Fantasie nicht... ich weiß wovon ich träume und da fällt es mir dann auch nicht schwer, in Gedanken mal ne Runde zu schwimmen...
    ;-)))
    LG Peter
  • Manfred Bartels 29. Dezember 2005, 11:19

    Ein einsamer Strand.
    Da bekommst Du auch keine kalten Füße wie hier.
    Gruß Manfred
  • Sandy Siegenthaler 29. Dezember 2005, 10:57

    da wär ich jetzt auch gerne. einfach mal nichtstun, die seele baumeln lassen und endlich mal wieder stundenlang ungestört lesen können...
    lg, sandy
  • Rina H. 29. Dezember 2005, 10:30

    Schöne Komposition und Farben. Fast minimalistisch.
    Gruss Rina
  • Nadine Schmadtke 29. Dezember 2005, 10:10

    Sieht schon was unwirklich aus... so gefällt mir der Strand viel besser, als menschenbepackt...
    lg Nadine
  • Marguerite L. 29. Dezember 2005, 8:42

    Sieht gut aus mit den Schatten, schöne Bildgestaltung, viel Luft zum Durchatmen, viel Sonne zum geniessen ... und ein Meer für mich allein .....
    davon kann man nur träumen.
    Grüessli Marguerite
  • Lehmann Marc 29. Dezember 2005, 7:52

    Ach ein Zauberschirm mit zwei Schatten ?!
    sehr einladendes Bild , seufz.
    mfg marc
  • Petra Sommerlad 29. Dezember 2005, 1:50

    Herrliches STilleben...muss schön sein mal so zu entspannen. GL EPtra
  • Anke Unverzagt 28. Dezember 2005, 23:51

    Klasse, da möchte ich jetzt auch sein, Ruhe und Einsamkeit, das wärs jetzt:-))
  • Trine Gutjahr 28. Dezember 2005, 23:28

    Franziska, das Leben ist: ich auf der Liege, immer, wenn's zu warm wird oder immer wenn ich Lust habe, eine Runde im Meer schwimmen, zwischendurch eine neue Flasche Wasser holen, lesen, vor sich hin dösen und das (Strand-) Leben einfach nur geniessen und wenn die Stunde des sundowners kommt, etwas gehaltvolles zum Tagesausklang...
    Ist das Leben genug?
    Das "andere Leben" habe ich hier zur Genüge...
    ;-))) LG Pete
  • Trine Gutjahr 28. Dezember 2005, 23:14

    ...und peter auch, denn der weiss auch wo's schön ist. Und es ist schon wieder soooooo lange her, dass ich schon wieder könnte...
    Aber Paul: Du solltest erst mal die Strände in Südafrika sehen und erleben... Da sind menschenleere Strände die Regel...
    LG Peter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.588
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz