Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mario Fox


Pro Mitglied, Lübeck

Kommentare 11

  • Roland Brunn 28. Februar 2008, 9:09

    Sehr interessante Bearbeitung. Die zwei Personen im "blendendem" Gegenlicht und ihre Schatten dominieren das Foto. Schließe mich Wolfgang mit einem abgrenzendem, schwarzen 2 Pixel Rahmen an.
    Deine Ansicht dazu kann ich aber gut nachvollziehen.
    VG Roland
  • Photosphäre 27. Februar 2008, 23:38

    Auch das ist hervorragend, künstlerisch und voller Poesie. Genial das gleißende Licht!! Ich ziehe meinen Hut.
    LGT
  • Jacky Kobelt 27. Februar 2008, 21:47


    Kompliment !

    Jacky
  • Elfe-Ela 27. Februar 2008, 10:36

    zwei strandläufer umhüllt vom -nichts-

    hervorragend!
  • Peter Schürholz 27. Februar 2008, 10:01

    Ein sehr gelungener, minimalistischer Bildaufbau und dazu eine ebenso gelungene Bearbeitung. Es ist schon erstaunlich, wie die beiden Personen zum domnierenden Element werden...

    LG Peter
  • Frederick Mann 27. Februar 2008, 6:31


    yes...
    I see your vist there was very productive and creative ... this is a unique set of pictures and impressions...

    excellent
  • NDOC 26. Februar 2008, 21:43

    Dominierend die beiden Personen mit den sich klar abzeichnnenden Miniaturschatten Große Klasse! Auch die extreme Helligkeit gefällt mir.

    LG, Bernard
  • Wolf Maier 26. Februar 2008, 20:38

    grenzgenial !!!

    Wolf
  • Dieter Uhlig. 26. Februar 2008, 20:14

    schöne farbkomposition
  • Mario Fox 26. Februar 2008, 20:10

    @ Adlerauge: Du hast Recht, das ist besagtes Strandcafe...den weißen Rahmen habe ich hier allerdings bewusst gewählt, weil mir der Übergang des Lichts ins "Unendliche" auch thematisch gefällt ...
    Gruß Mario
  • Wolfgang Kölln 26. Februar 2008, 20:01

    Sehr beeindruckend, Mario! Die gleißende Sonne führt hier zu einer sehr außergewöhnlichen Bildwirkung, in der die beiden Menschen eine wichtige Rolle spielen. Die hellen Farben und die feinen Abstufungen gefallen mir sehr gut. Weil dadurch jedoch oben links der Rahmenansatz nicht mehr zu erkennen ist, frage ich mich, wie es wohl mit einem schwarzen Rahmen aussehen würde...
    Gruß Wolfgang
    PS: Ich erkenne immer noch "Ingrids Strandcafé"... ;-))