Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hartmut K. Schulz


Free Mitglied, Rosengarten

Strandgalerie

Die Krabben am Indischen Ozean sind wahre individuelle Künstler. Jede hat eine andere Technik, ihre Fresskügelchen abzulegen. So entstehen richtige Kunstwerke.

Kommentare 1

  • Gunter Henrich 2. Januar 2006, 22:55

    Das sind doch Pillendreher-Krebse, auch an Asiatischen Küsten zu hauf anzutreffen.
    Ja es ist schon gigantisch was die kleinen Kerlchen so auf die Beine bringen.
    LG Gunter

Informationen

Sektion
Klicks 366
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz