Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hellmut Hubmann


Pro Mitglied, Berlin

STRALSUND OZEANEUM

Am Ozeaneum streiten sich die Geister.
Für mich eine gelungene Synthese zwischen damals und heute. Das Weiß des Neubaus nimmt Segel, Wellen und die bestimmende Farbe großer und kleiner Fährschiffe auf und verbindet sich mit den prachtvollen Altbauten. Kontraste beleben seit Hunderten von Jahren Mode und Gestaltung.

OZEANEUM >>>
http://www.ozeaneum.de/

weitere Bilder aus Stralsund >>>
http://www.hhubmann.de/Stralsund01/index.html
http://www.hhubmann.de/Stralsund02/index.html



STRALSUND OZEANEUM #2
STRALSUND OZEANEUM #2
Hellmut Hubmann

Kommentare 7

  • Eifelpixel 19. Januar 2014, 18:23

    So einen Mix habe ich auch noch nie gesehen.
    Für mich bleibt bei dem Stil ein großes Fragezeichen.
    Schönen Sonntag wünscht Joachim
  • paules 17. Januar 2014, 21:33

    ganz tolle Ecke da....HG Paul
  • mia taugts 17. Januar 2014, 21:31

    Für mich auch eine gelungene Synthese zwischen historischen Bestand und moderner Architektur.
    Ich findes es sehr schön, wie der moderne Baukörper den historischen Bestand umschmiegt
  • Redpicture 17. Januar 2014, 21:07

    im gegensatz.
  • Roland Zumbühl 17. Januar 2014, 16:53

    Der Zweck ist erfüllt. Die Leute reisen hin um dies mit eigenen Augen zu sehen und mit ihren Kameras zu fotografieren. Architektur kann verlockend sein und kann erschrecken.
    Das Bild wirkt auf mich überladen, und ich habe etwas Zeit gebraucht, es zu entflechten. Anderseits dokumentiert es deutlich, was hier angesprochen worden ist.
  • Christine Matouschek 17. Januar 2014, 16:31

    Ein fantastisches Konstrukt.

    Great.
    Gruß Matou
  • Insulaire 17. Januar 2014, 14:15

    *** !
    LG Insu