Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

behm foto


World Mitglied, LDK

Store Belt

Die Storebæltsbroen
ist ein Brückenzug, bestehend aus einem östlichen Brückenabschnitt mit einer Hängebrücke,
der durch die dazwischen liegende Insel Sprogø von dem westlichen Teil mit einer Kastenträgerbrücke getrennt ist.
Das Bauwerk ist Teil der Querung des Großen Belts.

Die Brücke verbindet die dänischen Inseln Fünen (Nyborg) und Seeland (Korsør).
Bis zur Inbetriebnahme der neuen Verkehrsverbindung wurden Fähren zwischen den Orten Nyborg und Korsør eingesetzt.
Im Sommer 1998 wurde die Brücke für den Straßenverkehr als gebührenpflichtige Autobahn freigegeben.

Mit einer Länge von 2694 Metern und einer Hauptspannweite von 1624 Metern ist die Storebæltsbroen in Dänemark,
zwischen der Insel Sprogø und Seeland gelegen, derzeit die längste Hängebrücke in Europa
und nach der Akashi-Kaiky-Brücke sowie der Xihoumen-Brücke die drittlängste Hängebrücke der Welt.

Die Stahlbetonpylone haben eine Höhe von 254 Meter, der Überbau ist 31 Meter breit
und liegt ungefähr 70 Meter über dem Meeresspiegel.

Der gesamte östliche Brückenabschnitt hat eine Länge von 6790 Metern.

Storebæltsbroen
Storebæltsbroen
behm foto


Rastplatz
Rastplatz
behm foto


Storebæltsbroen
Storebæltsbroen
behm foto


Storebæltsbroen II
Storebæltsbroen II
behm foto

Kommentare 15