Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sven Ostermann


Pro Mitglied, Weilerswist

Storchenstau vorm Selbolder Dreieck weitet sich aus!

Heute war ein seltener Glücksfall. Wir haben heute 15 Störche auf einem Haufen gesehen. Eine Erklärung für diese Anhäufung habe ich nicht. Es war schon beeindruckend diese großen Vögel so zahlreich zu sehen. Ein Ereignis, dass man natürlich fotografisch ausnutzen musssssss.
Ich hätte mir nur mehr Brennweite und besseres Licht gewünscht, aber man muss (kann) ja nicht alles haben. Auf jeden Fall war es ein tolles Erlebnis.

Schönen Sonntag noch; ich hatte ihn schon ;-)

Kommentare 3

  • Sven Ostermann 6. Juni 2005, 20:00

    @ Ingo, eigentlich nicht, zumindest die letzten 25 Jahre nicht. Ich kann nicht sagen, ob das vielleicht übrig gebliebene Jungesellen sind.

    Grüße Sven
  • Stefan Ott 6. Juni 2005, 9:52

    Starkes Panorama!
    Gruß, Stefan
  • Don Fröhlich 5. Juni 2005, 20:34

    Die haben so ihre Landeplätze, wahrscheinlich ist das schon immer so. Tolle Serie! Gruß Ingolf