Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Maren Arndt


World Mitglied, umzu ....

Storch

.. so sieht es aus, wenn man einen Storch sieht und wieder einmal nur das Makro dabei hat ...
;-)



.. am gleichen Tag ...
*

http://www.marenarndt.de/

Kommentare 18

  • Josef Zenner 6. Juni 2012, 7:55

    und dann werden solche besondere Aufnahme, ist doch super.
    Könnten auch zwei Spiegeleier sein. :-)
    Viele liebe Grüße Josef.
  • Gernold Wunderlich 5. Juni 2012, 20:15

    Wieso "nur" Makro? Ist doch auch ein gutes Tele, das eine herrlich gesteuerte Unschärfe erzeugen kann wie hier bei deinem guten Foto. Der Storch muss absolut nicht formatfüllend sein, meine ich. :-)
    LG Gernold
  • Theo Stadtmüller 5. Juni 2012, 18:45


    Sehr schön
    durch die Blumen im Vordergrund

    Liebe Grüße
    und einen schönen Abend
    Theo
  • Maria J. 5. Juni 2012, 16:25

    Bei uns sind die Störche etwas größer ...
    dafür aber die Blumen etwas kleiner ... ;-)
    Macht aber nix - das Bild sieht trotzdem gut aus ... :-))
    LG Maria
  • Marita K. 5. Juni 2012, 15:42

    *prust*:-)))) Du hast schon ganz andere Tiere vor die Linse bekommen und vielleicht kommt das Kerlchen ja wieder.

    Lieben Gruß, Marita
  • Hans-Peter Möller 5. Juni 2012, 14:23

    In Verbindung mit dem Titel ein witzig gestaltetes Foto.
    Gute Idee, Maren.
    LG Hans-Peter
  • Claudia Pelzer 5. Juni 2012, 13:54

    Na, da hättest Du aber etwas mehr Einsatz zeigen und Dich durch die Margeriten und den Schilfgürtel bis auf Makrodistanz an den Storch heran robben können ;o))))))
    Passiert mir aber auch ständig. Immer, wenn nur das Makro drauf ist, kommen Rehe und anderes Getier hervor und posieren gerade ausserhalb der Reichweite. Als wenn sie es wüssten .....!
    LG Claudia
  • R. Junker 5. Juni 2012, 13:37

    Meister Adebar aus der Froschperspektive.
    Würde sagen, so sieht ihn der Frosch und hofft nicht entdeckt zu werden.

    LG Rainer
  • tolbiacum 5. Juni 2012, 12:55

    ja - so ist da nun mal - trotzdem interessante aufnahme
    lg elmar
  • mario valentini 5. Juni 2012, 12:22

    Good composition,I like it.
  • Rainer und Antje 5. Juni 2012, 11:27

    Na ja, der Storch sieht ja auch klein aus, da ist das makro doch gar nicht so falsch. :-))
    Aber immerhin hast du ihn auf dem Bild und die Gestaltung finde ich gut mit den unscharfen Blümchen im VG.
    L.G. Antje
  • Gerda S. 5. Juni 2012, 11:16

    Naja,liebe Maren,dafür hat er Dich anders erfeut:-))))) Gruss Gerda
  • Ebert Harald 5. Juni 2012, 10:55

    zum Haare raufen,VLG Harald
  • Kirsten G. 5. Juni 2012, 10:05

    Ja...manchmal ist es verrückt und immer den ganzen Kram mitnehmen, ist einfach zu schwer.....aber ich habe ihn entdeckt.....deinen Storchen.
    Lg
    Kirsten
  • Wolfgang Keller 5. Juni 2012, 9:43

    Fotografenschicksal :-))
    LG Wolfgang
  • Juliane Meyer 5. Juni 2012, 9:27

    Kicher.....schöööön!
    sonnig aus Winsen
    Juliane
  • Helga Sevecke 5. Juni 2012, 9:09

    Oh jaaaa...
    :) Grüße Helga
  • Sabinette 5. Juni 2012, 8:59

    süß, ein laufender Storch!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 567
Veröffentlicht
Lizenz