Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Brauner


Free Mitglied, Wolfsburg

Stop hier!

Abends im Krügerpark in Südafrika. In 15 Minuten werden die Tore des Camps geschlossen. Plötzlich wird unser Weg durch diese entschlossen wirkenden Kaffernbüffel versperrt. Nach langem gegenseitigen Mustern entschließen wir uns, gaaanz langsam Stärke zu beweisen. Sehr zögerlich, widerwillig und böse schnaubend haben sie schließlich den Weg freigegeben.
Man sagt, dass bisher im Krügerpark mehr Menschen durch gereizte Kaffernbüffel, als durch Löwen ums Leben gekommen sind.

Canon EOS 1000 F mit Tamron 28-200

Kommentare 9

  • JOchen G. 9. Juli 2001, 20:45

    Klasse Kamera, die das Zittern des Photographen so ausstabilisiert hat.
    Aber dem Photographen auch Gratulation zum tollen Bild(motiv).
    Jochen
  • Gerda S. 9. Juli 2001, 11:53

    Hallo Günter! Vielen Dank für Deine Bereitschaft mir Material über
    den Krüger zu schicken. Ich bin aber nur auf Insider- Wissen scharf.
    Alles was Du selbst erlebt hast und nicht in den Prospekten steht.
    Ich möchte z.B. mal ein Nachtcamping mitmachen oder auf eigene
    Faust mit dem Auto dadurch. Viele liebe Grüsse von Gerda
  • Günter Brauner 8. Juli 2001, 19:38

    @ Tina
    Erinnerungswert? Den Abend vergesse ich ein Leben lang nicht!
    @ Gerda,
    Du bekommst demnächst Infos per eMail.
    @ Birgit,
    Das war so: Einer sagte plötzlich: "Guckt mal, wie der zittert..."
    Danke für alle Anmerkungen.
    Gruß Günter
  • Heine Christiansen 8. Juli 2001, 10:43

    Der "was willst du?"-Kommentar beschreibt es so ziemlich genau; diese Stimmung hast du hier gut eingefangen! Ein paar fotogene Burschen... ;-)
  • Birgit P 8. Juli 2001, 10:20

    Hallo Günter,
    wieder mal ein gelungenes Bild von Dir. Was ich so faszinierend finde ist, dass alle bis auf einen Büffel den Blick in die Kamera gerichtet haben. Womit hast Du sie dazu bekommen??? ;-)
    Herzliche Grüsse Biggi
  • Gerda S. 8. Juli 2001, 10:17

    allo Günter! Wovon ich noch träume. Ich war jetzt 3x im Krüger
    doch das ist mir noch nicht vor die Linse gekommen. Im nächsten
    Jahr planen wir eine weitere Krügersafari.Kannst Du mir Tipps
    über die einzelnen Camps geben?Mail mich doch privat an.
    Es wäre schön,wenn Du ein paar Minuten Zeit dafür findest. Gruss Gerda ( wir sind mit PKW und nicht so viel Geld unterwegs)
  • Tina Runge 8. Juli 2001, 9:38

    hallo günter,
    ich kann mir vorstellen das einem ganz anders wird wenn man den burschen ins auge sieht, besonders der stehende hat ja schon so einen "was willst du?" blick. aber ein sehr schönes bild ist es und hat bestimmt auch hohen erinnerungswert, oder?
    gruß tina
  • Günter Brauner 8. Juli 2001, 9:15

    Das war kein Glück, Ralf, das war eine ungewollte Notwendigkeit. Bei den Burschen möchte ich lieber kein Held sein.
    Danke für die nette Anmerkung.
    Gruß Günter
  • Ralf S. 8. Juli 2001, 9:10

    Der Bildausschnitt ist sehr gut gewählt. Wenn man dieses "Glück" hat, und so nah an eine ganze Herde der imposanten Tiere zu geraten - die dann auch noch so fotogen stehen und liegen - klasse.
    Sehr gelungen umgesetzt.
    Gruß
    Ralf