Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
377 19

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

STOP....

...verloren!?
Die 232 092-7 der EWR, machte sich heimlich auf den Rückweg von
Czerwiensk in Richtung Krosno.
Eine Wettfahrt ist bei diesen Straßenverhältnissen nicht drin.
Und doch ergab sich diese "Fotosekunde" als absoluter Schnappschuss, aus dem Auto heraus.

Kommentare 19

  • makna 26. Juni 2014, 14:14

    Hervorragend gelungen !
    BG Manfred
  • markus.barth 18. Juni 2014, 21:50

    Ein echter Glückstreffer.
    Klasse.
  • Ilona aus DD 18. Juni 2014, 10:46

    Mal wieder eine ganz coole Aufnahme.
    LG Ilona
  • Bahnbilder by Koenigsbilder 18. Juni 2014, 9:37

    Ganz stark. Zum Glück ist dein Auto (wegen der Vibration der 232) auf der Straße geblieben.
    LG Bert
  • Steffen°Conrad 18. Juni 2014, 8:46

    Schießhalt=Volltreffer!!
    Note sehr gut!!
    vgsteffen
  • Foto-Volker 18. Juni 2014, 8:40

    gut gemacht!
    v. g. volker
  • uschner 18. Juni 2014, 8:25

    Wunderbarer Schnappschuß
    LG uschner
  • Michael PK 18. Juni 2014, 7:55

    Schön anzusehen,gute Lackierung
  • Christian Kruse 18. Juni 2014, 6:52

    Ist doch ein klasse Schuss geworden.
    Aber ich kenn das auch. Viele gute aber auch sehr viele so lala Straßen auf denen man nicht wirklich schnell voran kommt.
    LG Christian
  • Andreas Pe 18. Juni 2014, 6:39

    Ich würde da auch raten, die Vorfahrt des Schienenverkehrs zu respektieren. Was ist schon ein schönes Foto wert, wenn Du es nicht mehr zeigen kanntst.
    VG Andreas
  • FrankFrankfurter 18. Juni 2014, 6:31

    Macht ja ein wenig Angst - ich hoffe sie signalisiert ihr ankommen laut und deutlich.....
    Schöner, beeindruckender Schnappschuss. LG Frank
  • Laufmann-ml194 18. Juni 2014, 6:08

    interessante Pampa-Umgebung, die ich gerne mit weiträumigeren Schnitt sehen würde
    diese Lud gefällt auch mir
    vfg Markus ml194
  • keims-ukas 18. Juni 2014, 5:06

    Gut getroffen!
    Schön zu sehen wie locker der Lokführer an seinem Platz sitzt, wie ein Manta-Fahrer, den Ellenbogen leger in der Fensteröffnung aufgelegt.
    Gute Schärfe und feine Farben, sonniges Licht von der richtigen Seite, was will man mehr :-)
    LG, Uwe!
  • Gerhard Huck 18. Juni 2014, 2:15

    Auch wenn Dein Auto eine Kn(a)utschzone hat...gut, dass Du Gentleman warst und der Ludmilla den Vortritt gelassen hast! ;-))
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Günter Walther 17. Juni 2014, 23:11

    Ein sehr guter Schnappschuss von dieser Bahnkreuzung, die Lok optimal ins Bild bekommen.
    MfG Günter

Informationen

Sektion
Klicks 377
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 18.0 mm
ISO 400