Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Linnartz


Basic Mitglied, Euskirchen

Kommentare 10

  • DunkelSchön 7. Februar 2009, 15:39

    das gefällt mir.
    wie alt mögen die steine sein...
    die diese hand hält?

    lg
  • Daniel Nimmervoll 28. Januar 2009, 9:34

    Saubere und interessante Aufnahme.
    Gefällt mir super in S/W.

    Lg
    Daniel
  • Wolfgang Linnartz 27. Januar 2009, 21:49

    @Willi: 15 Jahre lang einen alten Bauernhof zu restaurieren und zu renovieren hinterlässt Spuren an den Bürohänden. Das nennt man Muskelhypothek. Die Holzasche habe ich nur gewählt, um einen entsprechenden Kontrast zu diesen schönen grau-weißen Steinen zu bekommen. Wir haben nun mal keine Klütten, da macht die Not eben erfinderisch ;-))

    lg Wolfgang
  • Willi Schäfer 27. Januar 2009, 21:45

    @ Wolfgang: meinte eher die Hand, die nach harter Arbeit ausschaut
  • Wolfgang Linnartz 27. Januar 2009, 21:29

    Nö, ich hatte nur die eine Hand voll und versaut. Da ist es praktisch, eine Assistentin zu bitten die Bildidee umsetzen zu helfen. Über Falsifikate kann ich Dir einen Vortrag halten. Da kenn' ich mich aus.

    lg Wolfgang
  • Willi Schäfer 27. Januar 2009, 21:26

    @Wolfgang: Also irgendwie ein fake??? ;-))
  • Wolfgang Linnartz 27. Januar 2009, 21:05

    @Willi: Das ist meine Hand und diese hält Feuersteine aus dem Norden der Rebublik. Damit die Hand beansprucht aussieht, habe ich sie mal beherzt in die Asche meines Holzofens gesteckt. Lara hat dann dieses Foto mit meiner Kamera gemacht.

    lg Wolfgang
  • Feenharfe 27. Januar 2009, 9:20

    Hand und Steine - beide tragen sichtbare und unverwechselbare Spuren eines Lebens...
    Wunderschöner Kontrast der Arbeitshand zu den hellen sauberen Steinen - tolles Motiv, das gerade durch die s/w-Bearbeitung sehr ausdrucksvoll ist!

    Lg Daggi
  • BRIEM-PHOTOGRAPHY 26. Januar 2009, 22:40

    starkes Bild
  • Willi Schäfer 26. Januar 2009, 22:24

    Steinreich...........scheint der nicht zu sein.
    Eine Hand, die einiges gearbeitet hat. Und Steine, die ihr eigenes Inneleben besitzen, jeder ein Unikat.
    Würde mich interessieren wer da welche Steine hält...sorry, Berufskrankheit. ;-))
    LG Willi