Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

vitagraf


Complete Mitglied, Einhausen

Störche bei Biebesheim (X)

Bei Biebesheim am Rhein findet man zur Zeit mehrere Storchenpaare.
Wegen des richtigen Bildschnittes ist es nicht ganz einfach, Vögel im Flug aus nächster Nähe zu fotografieren. Man ist immer froh, wenn Schärfe, Licht und Bildschnitt halbwegs stimmen.
Temperatur: 3 bis 5°C

Aufnahme: 01.04.2013 (Freihand, Bildausschnitt)

Kommentare 13

  • Ali Kusoglu 6. April 2013, 21:40


    ¸.•)´
    (.•´
    `*.*´¨)
    ¸.•´¸.•*´¨)
    (¸.•´ (¸.•`
    (`*•.¸ (`*•.¸ ¸.•*´) ¸.•*´)
    (*)Unglaublich(*)
    (¸.•*(¸.•*´¨¨¨¨`*•.¸)*•.¸)

    Liebe Grüße Kusoglu
  • EdelS 6. April 2013, 16:32

    Eine tolle Serie zeigst Du hier wo mich jedes Foto begeistert! Liebe Grüße Edel
  • Detlev aus Berlin 4. April 2013, 9:11

    Sehr gelungenes Bild.
    LG Klaus-Dieter
  • Angela Höfer 3. April 2013, 9:21

    das ist auch genial geworden gute flugstudie
  • Sigrid Springer 2. April 2013, 6:15

    gut erwischt hast Du ihn +++

    LG Sigrid
  • Volkmar Nix 1. April 2013, 22:57

    Ein majestätischer Storch!
    Hast Du toll eingefangen - perfekt gemacht!

    Liebe Grüße
    Volkmar
  • Bernhard Buchholz 1. April 2013, 21:20

    Ich bin Froh das ich kein perfekter Mensch bin nie sein werde und auch nicht sein möchte daher kann ich ganz gut mit dem für mich gelungenem Foto leben mir gefällt's

    Gruß Bernhard
  • 19king40 1. April 2013, 18:57

    Klasse
    LG Manni
  • Volker Tiepelmann 1. April 2013, 18:06

    ich finde man erkennt das Wesentliche, sicher ist im dunkelen Teil der Flügel nicht mehr viel erkennbar, aber dafür gibt derHimmel noch was her
    VG Volker
  • Vitória Castelo Santos 1. April 2013, 16:38

    Ein sehr schönes Bild! Die schärfe ist sehr gut!
    Gefällt mir!
    LG Vitoria
  • Nikonfan50 1. April 2013, 16:24

    das ist wirklich sehr schwer, aber manchmal hat man nicht viel Zeit, Kamera optimal einstellen, in Position gehen, möglichst noch auf Augenhöhe, kein Gegenlicht... ja und dann gäbe es hier kaum noch Fotos in der FC und manches wirklich interessante Foto von Tieren die man so häufig nicht sieht, wäre dann nicht gemacht worden... Ich kann auch einmal auf die absolute Perfektion verzichten... Und wann sieht man schon mal einen Storch im März in Deutschland?
    LG Wilfried
  • vitagraf 1. April 2013, 16:23

    Vielleicht müsste man sogar mehr als 2/3Blende ins Plus korrigieren...
  • garudawalk 1. April 2013, 16:11

    Schöne Storchenbilder.
    Sicher schwierig, sie von unten gegen den Himmel so zu foten, dass ihr Weiß zu sehen ist.
    Vielleicht müsste man sogar mehr als 2/3Blende ins Plus korrigieren...
    LG von Deinem ehemaligen öffentlichen Freund g.:-)

Informationen

Sektion
Ordner Storch
Klicks 592
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 14
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 320.0 mm
ISO 400