Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stockschwämmchen

Diese Art war im letzten Jahr auch nicht so dolle vertreten. Man mußte schon eine Weile suchen, ehe man auf so eine bescheidene Gruppe stieß......

Aufgenommen im Oktober

Kommentare 23

  • peka. 6. März 2013, 10:38

    Ja Burkhard, Dein Pilzarchiv ist schon beneidens wert.
    Prima Aufnahme mit satten Farben und klasse Schärfe, was will man mehr.
    VG Peter
  • Riff 3. März 2013, 19:57

    Ein wunderschönes Bild. Klasse Präsentation !
    LG Riff
  • Reinhard... 3. März 2013, 18:04

    bescheiden iss gut, das iss ja ne ganze Armada...
    du entdecktst doch immer alles und auch die hier... ;-)

    LG
    Reinhard
  • Bettina Stein 3. März 2013, 14:44

    die sehen aus wie frisch lackiert!
    LG Bettina
  • Maria J. 2. März 2013, 23:52

    Eine sehr charmante Gruppe!
    Wahrscheinlich sind es Damen ...
    mit wunderschönen gelben Hüten
    und ganz reizenden Strumpfbändern ... ;-)
    Ich glaube, ich bin ihnen noch nicht begegnet
    ...und freue mich, dass du sie hier in dieser Vollkommenheit zeigst!
    LG Maria
  • Joachim Kretschmer 2. März 2013, 20:26

    . . es ist schon prima, wenn man ein gutes Archiv hat. Ein sehr schönes Motiv. Viele Grüße, Joachim.
  • Marianne Schön 2. März 2013, 20:11

    Da hast du einen wunderschönen Fund gemacht ...
    den du uns hier wunderbar zeigst.
    NG Marianne
  • Werner Bartsch 2. März 2013, 17:17

    Bei derartigen Funden läuft bei mir immer das gleiche Schema ab : Fotografieren, Hüte abschneiden, an Ort und Stelle grob säubern, in den Korb damit, kulinarisch aufwerten.
    Diese hier, befürchte ich, ereilte das gleiche Schicksal :-)
    In jeden Falle ist die fotografische Aufwertung auch nicht von "schlechten Eltern" !
    LG. Werner
  • Burkhard Wysekal 2. März 2013, 15:27

    @Doris, nicht ganz......es handelte sich um Blaue Saftporlinge, Allerdings schon ordentlich mitgenommen.
    @Hartmut,is klar......an ein echtes Makrobjektiv kommt es nie ran. Die Tasche hatte ich gleich am nächsten Morgen eingesammelt. An diesem Tag ging mal alles ohne Verluste ab....;-)).
    LG, Burkhard
  • Hartmut Bethke 2. März 2013, 12:46

    Burkhard, Danke für die Info! Ja, ein Zoom ist flexibler, aber hat auch Nachteile ;-)
    Hoffentlich hast du dein Täschchen wiedergefunden. Oh Mann, was ich schon alles im Wald hab' liegen lassen ;-) Manches hat er für immer verschlungen :-)
    LG Hartmut
  • Natureworld 2. März 2013, 12:06

    Das schaut richtig gut aus mit dem satten Grün und dem Lichteinfall
    links haste noch den gen Gallertfleischigen Fältling drauf?
    Lieber Gruß
    Doris
  • Burkhard Wysekal 2. März 2013, 11:00

    @Hartmut, ich hatte den Nikkor 18-70 mm an der Kamera. Der ist brennweitenmäßig flexibler bei Exkursionen .
    Bernd, Stefan und Olaf wuselten auch noch irgendwo in der Gegend rum. Die Stockis hier haben sie garnicht mitbekommen. Mußte aber am nächsten Tag nochmal hin, weil ich meine Stativtasche versaubeutelt hatte......;-)).
    LG, Burkhard
  • Hartmut Bethke 2. März 2013, 10:45

    Aja, dein Suppenpilz in überschaubarer Menge. Da läßt sich auch leicht auf gut und schlecht überprüfen ;-) Ansprechendes Licht und kräftige Farben machen ein schönes Bild draus. 62mm ... mit welchem Glas warst du den da unterwegs?
    LG Hartmut
  • fixi67 2. März 2013, 9:41

    Eine herrliche Aufnahme mit schönen satten Farben. Finde ich sehr sehr schön!
    LG fixi67
  • Stefan Traumflieger 2. März 2013, 9:14

    wunderschöne Gruppe, perfekt komponiert - Gratuliere zu dem Fund und Foto!

    viele Grüsse
    Stefan
  • Dorothea P. 2. März 2013, 8:59

    Ein feines Grüppchen wunderbar in ihrem Umfeld gezeigt!
    lg, Dorothea
  • Charly 2. März 2013, 8:50

    Ein reichhaltiges Bild mit großem Schauwert. Alle
    anderen Werte hattest du auch bestens im Griff.
    LG charly
  • Conny Wermke 2. März 2013, 8:31

    Stimmt, die waren letztes Jahr eher selten zu finden. Sich haben sie eine Atempause eingelegt, um diese Jahr um so zahlreicher aufzutauchen. Ich freue mich schon auf unsere kleinen Fotomotive.
    Trotz bescheidener Gruppe, ein sehenswertes Motiv

    LG Conny
  • Sonja Kett 2. März 2013, 7:25

    ein schönes Grüppchen - herrliche Lichtverhältnisse, Schärfe top, prima Perspektive - einfach eine starke Aufnahme!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Sonja
  • Marguerite L. 2. März 2013, 1:20

    Ein wunderschönes Bild, man kann ganz lange schauen und staunen
    GrüessliM
  • Wiebke Q-F 2. März 2013, 1:05

    Kann mich Bernds und Werners Anmerkung anschließen.
    LG wiebke
  • Werner Zidek 2. März 2013, 0:37

    Ein leichtes, klares Pilzporträt... dezent in den Farben, Motiv und Lichtstimmung.
    Gruß Werner
  • Moonshroom 2. März 2013, 0:10

    Ein optisch reichhaltiges Bild, und ein schauwertiges natürlich auch :)
    Besonders schön ist das Sonnenlicht, und dass ein Teil der ganz besonders fotogenen Stockschwämmchen im Schatten stehn.
    In jeder Hinsicht ein Genuss :)
    VG --- Bernd

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 488
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 14
Belichtungszeit 0.6
Brennweite 62.0 mm
ISO 200