Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette Ralla


World Mitglied, Münster

Stippvisite bei den Kranichen

Heute früh habe ich mich endlich auf den Weg zu den Kranichen gemacht, d.h. 04.00h aufstehen. Leider spielte das Wetter wie bei meinem ersten Besuch leider nicht mit, es war bewölkt und diesig. Da die Fluchtdistanz der Kraniche bis 300 m beträgt, sind selbst 500 mm noch wenig.
Nun stelle ich trotzdem Aufnahmen als Dokumentation ein.

EOS 40D mit Tamron 200-500 mm

Kommentare 18

  • Doris Kühle 5. November 2007, 19:42

    trotzdem eine gute aufnahme geworden
    wer erwischt schon drei auf einen streich
    lieber gruß
    doris
  • Rainer Schulte 4. November 2007, 14:24

    bin begeistert..... :-))
  • Helmut Sasse 3. November 2007, 8:07

    Spitze!
  • Timberleys 2. November 2007, 20:47

    Sie sind wunderschön...Tolles Foto und gerade der etwas dunkle, düstere Himmel gefällt mir gut!
    LGS
  • Herbert Collet 2. November 2007, 19:00

    toller schnappschuß
    lg herbert
  • DSK 2. November 2007, 9:41

    Klasse
    LG Micha
    __________________________
  • Bettina Stein 2. November 2007, 9:31

    WOW!
    Super!
    LG Bettina
  • Jens Giehrisch 2. November 2007, 9:10

    Da werde ich ja gleich ein wenig neidisch!! Ich finde diese Vögel absolut faszinierend! Wir sind vor 4 Jahren extra mal um diese Zeit an die Ostsee in den Urlaub gefahren, um genau diesen gigantischen Vogelzug zu erleben - einfach traumhaft! Und wer schon mal selbst das Geschrei von tausenden ankommenden Kranichen gehört hat, der ist für immer begeistert!!
    Klasse Annette, auch das 2. Bild!
    LG Jens
  • Michael Härtel 1. November 2007, 23:50

    Toll im Flug erwischt.
    VG Michael
  • R.Menke 1. November 2007, 21:05

    Respekt,liebe Anette für Deine Disziplin!!!
    Hab mir das auch schon öfter vorgenommen,so früh aufzustehen und ein paar besondere Foto`s zu schiessen.Aber immer wieder siegt der innere Schweinehund...;-))
    Bei Dir hat sich das frühe Aufstehen wirklich gelohnt!!
    Klasse Aufnahme,Kompliment!!

    LG Ralf :-))
  • Anne Su. 1. November 2007, 20:24

    Hut ab, ich stehe ja ebenfalls gerne auf, aber 04:00 Uhr, das nenne ich wirklich Einsatz! Tja, mit dem Wetter heute, das war wirklich so eine Sache, aber ich finde Deine Aufnahme trotzdem gelungen. Kraniche im Flug, wer erwischt die schon.
    LG Susanne
  • Ronny Brams 1. November 2007, 19:53

    ich wiess wie schwer solche Wildlife Bilder zu machen sind.....300 meter sind ne ganze menge !
    ohne superteures Equipment ist es sehr schwer, Du hast es aber klasse hinbekommen !

    lg Ronny
  • B. Walker 1. November 2007, 19:33

    Hut ab... so früh aufstehen, nicht jeder Frau's Sache! Aber wie man sieht, trotz des Wetters, eine tolle Aufnahme.
    LG Bernhard
  • Rothemund Wolfgang 1. November 2007, 19:29

    tolle Aufnahme, aber um 4:00 Uhr aufstehen, na ja
    Gruß Wolfgang
  • Hans Palla 1. November 2007, 19:20

    Gerade solche Aufnahmen, unter erschwerten Bedingungen noch dazu, finde ich wunderschön! Das übt doch einen besonderen Reiz aus, auch optisch. Bei schönem Wetter ist das doch etwas einfacher, das beginnt schon mit der Fokussierung. Mir gefällt`s jedenfalls. Ciaoo! hans