Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Frank Reimann


Free Mitglied, Solingen

Stimmig

Die Konzertpause wird zum Stimmen des Werkzeugs genutzt. Das Scheinwerferlicht ist reduziert. Zusammen mit der schwarzen Kleidung und starker Reduktion des restlichen und eher störenden Bildinhalts endstand diese Ansicht...

Kommentare 9

  • melbourne97 15. Oktober 2012, 21:24

    Wow, das gefällt mir richtig gut.

    Sehr minimalistisch - auf das Wesentliche beschränkt.

    LG Claudia
  • Hans Peter von Wyl 20. Mai 2012, 18:39

    Starkes Bild. Du bist offensichtlich jemand, der experimentiert und sehr kreativ unterwegs ist. Finde ich Klasse!
    Gruss hp
  • Frank Reimann 21. April 2012, 20:23



    Genauso geht es mir. Ich hab's auf einem Rechner als Hintergrund und freu mich immer wieder auf's Ausschalten, weil dann die ganzen Icons usw. verschwinden und nur noch mein Gitarrist auf einem großen schwarzen Hintergrund zu sehen ist...
  • kleinermio 21. April 2012, 17:08

    Kompliment. Ein tolles Foto.
    Zuerst habe ich mich etwas erschrocken, da man das Gesicht nicht erkennen oder auch nur erahnen kann, aber je länger ich das Bild betrachte, desto besser gefällt es mir so.
    Gruss
    kleinermio
  • Frank Reimann 10. April 2012, 22:17



    Das ist definitiv so. Wenn ich allein überlege, was ich früher alles toll fand ;-)
  • Wolf Schroedax 10. April 2012, 21:33

    Ist manchmal schwierig, sich zu entscheiden. Und es könnte morgen schon nicht mehr gefallen, was man gestern entschieden hat .....
  • Frank Reimann 10. April 2012, 20:53



    Die Idee finde ich gut, Wolf!

    Allerdings gefällt mir gerade die geschwungene und ins Nichts auslaufende Linie an der Gitarrenunterseite sehr gut und ich habe sie extra etwas "abgewedelt"...
  • Wolf Schroedax 10. April 2012, 20:43

    Wie wär´s denn zum Qudrat geschnitten ? Des Dreiecks Kopf/Hand/Hand wegen .... lgw
  • christine frick 10. April 2012, 16:52

    Wie aus dem Nichts tauchen die Hände die Gitarre und das Gesicht auf. Ich mag das so.
    LG Chris

Informationen

Sektion
Klicks 806
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm f/2.8G ED
Blende 5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 70.0 mm
ISO 400